Was ist erklärte Butter?

Die erklärte Butter, genannt Büffelbutter in der indischen Küche, ist eine Art Butter, die ein flüssiges und freies Gold in der Farbe ist. Es ist die Butter, von der viel der zusätzlichen Feuchtigkeits- und Milchkörper durch einen vorsichtigen Prozess der Heizung und des Belastens entfernt worden, manchmal genannt Wiedergabe. Büffelbutter kann für einige Monate im Kühlraum halten, neigt, in den Kalorien etwas niedriger zu sein und verwendet in einer Vielzahl der Soßen oder bloß als Bad. Hummer sein durchaus der selbe nicht, ohne in die erklärte Butter eingetaucht zu werden, mit der es normalerweise gedient.

Obwohl Sie Büffelbutter in den asiatischen oder indischen Märkten gelegentlich kaufen können, die it’s auch ziemlich einfach, zu Hause zu bilden. Sie sollten mit ungesalzener Butter anfangen, da Salz den erklärenprozeß ruinieren kann. Sie können erklärte Butter in den kleinen Reihen auf einmal bilden oder groß, mit buchstäblich einem Würfel oder einigen lbs auf einmal. Da Milchkörper entfernt, beenden Sie oben mit weniger Butter, als Sie mit anfingen, also Sie dieses im Verstand tragen und eine etwas größere Menge, als bilden wünschen können Sie brauchen. Weiter können Sie jede unbenutzte erklärte Butter im Kühlraum für speichern, nächstes Mal wenn Sie ihn benötigen.

Rezepte auf der Herstellung der erklärten Butter unterscheiden etwas. Alle erfordern die Heizung der Butter, dann vorschlagen einige ge, weg vom Schaum zu gleiten, der anfängt, auf die Oberseite zu bilden, während die Butter einen nahen Siedepunkt erreicht. Eine einfachere Methode ist, die Hitze unten auf der Butter zu einem Simmer bloß zu drehen, wenn sie anfängt zu schäumen. Dieses fallenläßt den Schaum, der wirklich kleine Milchkörper ist, unten zur Unterseite des Topfes ten. Sobald die Butter eine goldene Farbe dreht, gießen Sie bloß die Butter durch ein Sieb, um die Milchkörper zu verfangen. Papierkaffeefilter arbeiten sehr gut, wenn Sie nicht ein feines Sieb haben. Sobald die Butter belastet ist, gilt es als erklärt.

Viele Leute mögen erklärte Butter als kochendes Öl benutzen. Dieses ist, wie es häufig auf Inder verwendet, und in vielen anderen Küchen. Anders als unerklärte Butter hat Büffelbutter einen viel höheren Rauchpunkt, also kann sie in den Tellern benutzt werden, die länger kochen oder heiße Temperaturen erfordern, ohne um die Sachen zu sorgen zu, die schnell brünieren oder zu brennen. Einige Chefs, obwohl, glauben, dass erklärte Butter weniger würzig als mit Butter bestreichen ist, die nicht übertragen worden. Andere finden den helleren Geschmack von Büffelbutter, in hohem Grade zu appellieren.

Etwas nationale Küchen hinzufügen Kräuter Büffelbutter uter, um ein Kraut hineingegossenes Öl zu produzieren. In Äthiopien gedient erklärte Butter häufig mit dem Zusatz des Knoblauchs und des Ingwers. Ähnlich in der französischen Küche, gedient Teller wie escargot normalerweise oder überstiegen mit Knoblauch- und Petersiliebüffelbutter.