Was ist fester Tofu?

Fester Tofu ist ein Produkt, das von der Sojabohnenölmilch gebildet, die in einem Prozess geronnen, der der Weise ähnlich ist, die, Käse gebildet. Er ist trockener als seidener Tofu und ist als Fleischersatz häufig benutzt, weil er vorbereitet werden kann, um eine fleischartige Übereinstimmung zu haben und einen proteinreichen Inhalt hat. Fester Tofu kann an den asiatischen Spezialgebietsnahrungsmittelostmärkten und im Molkereiabschnitt der Gemischtwarenladen normalerweise gefunden werden, die die Gesundheit-bewusste und Vegetarier- oder VeganKundenbestände dienen.

Tofu gebildet von den Klumpen, die bilden, wenn ein Gerinnungsmittel Sojabohnenölmilch hinzugefügt. Abhängig von der Art des Tofus, der produziert, konnten diese Klumpen im Tuch dann eingewickelt werden und betätigt werden, um Feuchtigkeit zu entfernen. Die Menge des Wassers entfernt feststellt in, welches der drei Primärkategorien der resultierende Tofu fällt; weicher Tofu hat die meiste Feuchtigkeit und ist sehr glatt und glatt, und trockener Tofu hat die wenige Feuchtigkeit und ist dicht und erheblich. Feste tofu’s Übereinstimmung ist irgendwo zwischen den zwei, und zu zerbröckeln hält seine Form durch das Kochen beim einfach noch sein zu schneiden und.

Seine vielseitig begabte Beschaffenheit und Fähigkeit, Aromen leicht aufzusaugen bilden festen Tofu, den die populärste Art des Tofus für Gebrauch in rühren-brät, Salate, Eintopfgerichte und andere Teller, in denen die Bestandteile bedeutet, um ihre Form beizubehalten. Es ist ein allgemeiner Bestandteil auf kochenden den Ostasiaten und kann auf die gleiche Art und Weise mariniert werden, gebacken werden, gebraten werden oder gegrillt werden, dass Fleisch ist. Fester Tofu hat ungefähr den gleichen Proteingehalt wie ein gleichwertiges Gewicht hart gesotte Eier, also ist es eine ausgezeichnete Proteinquelle. Aus diesem Grund ist Tofu ein wesentlicher Bestandteil von vielen Vegan- und Vegetarierdiäten, und es gibt zahlreiche Kochbücher mit Rezepten, in denen es der Primärbestandteil ist.

Wenn er an einem Speicher gekauft, versiegelt fester Tofu im Allgemeinen in einem Plastikpaket. Ihm sollte gehalten werden gekühlt und verwendet gut, kurz nachdem er geöffnet worden. Wenn jedoch benutzt nicht aller Tofu sofort, kann der Rest im Kühlraum gespeichert werden, indem man ihn in einen Siegelbehälter legt und ihn mit Wasser bedeckt, um es vom Austrocknen oder vom Aufsaugen anderer Aromen zu halten. Diesem Wasser sollte geändert werden jedem oder zwei Tage, und der Tofu sollte innerhalb einer Woche benutzt werden. Tofu kann für auch eingefroren werden solange fünf Monate entweder im ursprünglichen Paket oder in einer Gefriermaschine-sicheren wiederversiegelbaren Plastiktasche.

Tofu kann zu Hause gebildet werden, indem man entweder store-bought oder selbst gemachte Sojabohnenölmilch kocht und eine kleine Menge eines Gerinnungsmittels wie Magnesiumchlorverbindung oder Kalziumsulfat hinzufügt und dann die Klumpen belastet und betätigt. Kein nicht pasteurisierter Tofu - einschließlich selbst gemachtes - sollte nicht verbrauchtes rohes sein jedoch weil es ein Risiko des unerwünschten Bakteriums gibt. Es sollte für fünf Minuten gekocht werden oder ähnlich gekocht werden, bevor man gegessen.