Was ist griechischer Kaffee?

Griechischer Kaffee ist ein starker, reicher Kaffee, der von den Kaffeebohnen gebildet, die gebraten und fein gemahlen sind. Der Hauptunterschied zwischen diesem Kaffee und anderen Arten Kaffee ist der Boden. Griechischer Kaffeesatz gelassen traditionsgemäß in den Demitasseschalen, denen einige Leute für Umhüllung sie benutzen. Starker Schaum steigt auf der Oberseite der Schale, während der Kaffeesatz zur Unterseite vereinbart. Die Zähne halten, zusammenpreßte, während das Nippen die meisten Leute vom Schlucken des Bodens halten kann, als dieses ist die populäre Methode, die von vielen Leuten für das Trinken des griechischen Kaffees angewendet.

Die meisten Leute verwenden ein briki für Brauen griechische Kaffee- und Demitasseschalen für Umhüllung es. Das briki ist in der Unterseite und der Enge an der Oberseite breit. Dieses hilft im Allgemeinen sicherzustellen, dass die korrekte Menge des Schaums für den Kaffee angesammelt. Einige Leute benutzen einen kupfernen Kaffeetopf anstatt des briki Topfes. Demitasseschalen sind kleine Schalen, die manchmal als Espressoschalen oder moka Schalen gekennzeichnet.

Es gibt eine populäre Methode für das Brauen des griechischen Kaffees. Der übliche erste Schritt misst heraus das Wasser für die Zahl den Tasse Kaffees, die indem er die Demitasseschalen benötigt, die, für jede Person benötigt füllt. Nachdem das Wasser gemessen worden und gegossen worden, gesetzt der briki oder Kupferkaffeetopf auf niedrige Hitze. Ein Spoonful griechischer Grundkaffee hinzugefügt in das Wasser für jede Person sser, die gedient, und der Inhalt gerührt, bis der Kaffee vollständig aufgelöst. Schaum beginnt normalerweise zu steigen, während die Hitze erhöht und das briki von der Hitze entfernt, bevor es überläuft.

Leute, die griechischen Kaffee genießen, bevorzugen ihn im Allgemeinen in einer einiger unterschiedlicher Arten. Einige Leute bevorzugen ihn mit Zucker, während einige Leute es ungesüßt mögen. „Varis glydis“ ist der Ausdruck, der allgemein am verwendetsten ist, wenn Leute ihn stark und süß fordern. Wenn jemand ihn ohne Zucker bevorzugt, können sie den Ausdruck „sketos“ verwenden, um ihn zu beschreiben. „Metrios“ ist das Wort, das einige Leute verwenden können, um ihren Kaffee zu verlangen gedient süsses und gekocht.

Beim Reisen nach Griechenland, kann der Kaffee verlangt werden, indem man bittet um „ena elliniko.“ Türkischer Kaffee ist im Allgemeinen die gleiche Sache wie die griechische Vielzahl. Anders als den Namen kann es keinen realen Unterschied zwischen den zwei geben. Die griechische Vielzahl nicht gewöhnlich gedient mit Milch. Wenn Milch addiert, ist der Kaffee häufig nicht mehr betrachteter griechischer Kaffee.