Was ist horizontales Probieren?

Ein horizontales Probieren ist ein Weinprobieren, das auf die Probierenweine konzentriert, die im selben Jahr oder in der Weinlese gebildet. It’s wirklich eine Weise, Weinkellereien zu vergleichen und kann auf eine oder mehrere varietals konzentrieren, die nah durch Weinkellereien vorbei produziert oder abhängig von Präferenz weit entfernt. Zum Beispiel konnten Sie ein horizontales Probieren von fünf bis 10 Cabernet Sauvignons halten produziert 2003 durch verschiedene Weinkellereien. Auf diese Weise, das Sie herausfinden können, dem Cabernet Sie das Beste in einer verschiedenen Gruppe mögen.

Der Kontrast zu einem horizontalen Probieren ist ein vertikales Probieren, in dem Sie Weine der unterschiedlichen Vielzahl und Weinlesen schmecken, die normalerweise von der gleichen Weinkellerei kommen. Das vertikale Probieren auftritt häufig in den Weinkellereien tt, in denen Sie ihre vorhandenen varietals in allen Jahren probieren können, die, sie vorhandenes für Kauf haben.

Wenn Sie ein horizontales Probieren planen, müssen Sie sicher sein, dass Sie etwas zur Verfügung stellen, die durchschnittlichen Weine des Gaumens auszugleichen, besonders wenn Rotweine der you’re Probenahme nur. Viele Berufsweinschmecker sagen Sie wirklich nur Geschmack einige Rotweine, bevor der Gaumen weniger empfindlich wird. Sie können sicher sein an Hand wünschen, Cracker, viel des Wassers zu haben und leiten vielleicht das horizontale Probieren während einer Mahlzeit der ergänzenden Nahrung.

Wenn Sie planen, ein Probieren einiger varietals, möglicherweise chardonnays und dann merlots zu tun, möchten Sie mit den hellsten Weinen zuerst beginnen. Nie mit Rottönen beginnen, wenn Sie planen, Weiß auch zu schmecken. Die meisten vorschlagen en, no more als fünf bis sechs Weine, während der Gaumen nur soviel schmecken kann, und Probieren zu schmecken keine weniger als drei Weine, da ein Vergleich zwischen dem nur zwei Weine doesn’t wirklich ein Probieren bilden. Einerseits konnten Sie ein horizontales Probieren zwischen zwei Weinkellereien tun und zwei Weiß und zwei Rottöne schmecken, um zu sehen, welche bevorzugen Sie.

Wenn you’ve nie ein Weinprobieren sorgte, gibt es einige Sachen, zum vorbei zu gehen. Obwohl einige Schmecker den Wein heraus spucken, erlaubt Ihnen zweifellos, ihn zu trinken. Gerade don’t Getränk zu viel von ihm. Im Allgemeinen zwei oder drei Schlückchen eines Weins sind genug, zum seines Aromas und Anmerkungen zu schätzen. Wenn you’re strömender Wein für ein horizontales Probieren, Sie Weingläser einer mittleren Größe zu einem ungefähr dritten vollen füllen möchten. Als Schmecker zu, was andere sagen müssen, aber Ihren, eigenen Gaumen sein zu lassen hören Ihr Führer. Was Sie genießen und welche Geschmäcke, die zu Ihnen der die Entscheidung, Faktor gut sind in, welchen Weinen sein sollte Sie zukünftig kaufen konnten.

Wenn das you’re, das ein horizontales Weinprobieren plant, sicher ist, dass Sie Ihren Rotweinen mindestens 30 Minuten geben zu atmen. Sie sollten an der nahen Raumtemperatur auch gedient werden. Weiße Weine des Don’t Aufschlags extrem gekühlt. Der Wein sollte kühl sein, aber nicht Kälte, als kalter Wein undeutlich macht etwas von seinem Geschmackwert.

Thereâ € ™ S.A. Los unterschiedliche Arten, ein horizontales Probieren zu strukturieren. Sie konnten es durch Region tun. Möglicherweise mögen you’d Ihre Gäste Napa Tal, Sonoma Tal und Santa Barbara Cabernets schmecken. Da jeder dieser Bereiche, obwohl alle sie in Kalifornien sind, sein eigenes einzigartiges Klima hat, hat jeder Wein seinen eigenen einzigartigen Geschmack. Anthereweise, die Sie solch ein Probieren strukturieren konnten, ist durch Land. Sie konnten zum Beispiel Pinot Noir von Australien, von Chile, von Frankreich und von Kalifornien schmecken, um zu sehen, welches das Beste ist. Um das Probieren horizontal zu halten, sicher sein dass jeder Wein im selben Jahr gebildet.