Was ist italienische Pizza?

Italienische Pizza ist gewöhnlich das gebackene Hefebrot, das mit Käse, Tomatensauce oder Tomaten und Kräuter überstiegen. Fantastischere Versionen umfassen allgemein eine Vielzahl der neuen oder eingemachten Spitzen. Sie kann in einem traditionellen Holz-abgefeuerten Ofen oder in einem allgemeinen Kücheofen gebacken werden, die durch Gas oder Elektrizität angetrieben.

Die Kruste der authentischen italienischen Pizza ist normalerweise Hand-geworfen und dünn. In den Jahren eingeführt worden verschiedene Stärken der Kruste en. Italienische Pizza kann mit Hand-gerollten mittleren starken Krusten jetzt allgemein gefunden werden. Chicago-Art italienische Pizza hat ein starkes, cornbread-wie Kruste, die in eine Tiefteller Wanne betätigt und mit Tomaten Käse, Gewürze und Kräuter überstiegen. Alle Arten italienische Pizzas überstiegen allgemein mit anderem Gemüse, Fleisch und essbaren Meerestieren, die auf den Geschmäcken des Verbrauchers basieren.

Neapolitanische Pizza gilt im Allgemeinen als die ursprüngliche italienische Pizza. Sie überstiegen traditionsgemäß mit den italienischen Tomaten, entweder in Büchsen konserviert oder Mozzarellakäse der frischer und Büffelmilch. Authentische neapolitanische Pizzakruste gebildet mit natürlicher Hefe, Wasser und ein hartes, Weizenmehl, obgleich einige Bäcker jedes starke glauben, proteinreiches Brotmehl ist annehmbar.

Es gibt drei zugelassene Veränderungen der neapolitanischen Pizza. Eins von diesen benanntes Pizza marinara hat keinen Käse. Die Tomaten auf dieser Pizza überstiegen normalerweise mit Knoblauch, Oregano und Basilikum und dann besonders reines Olivenöl getröpfelt über dem Oberflächenrecht, bevor man backt. Das populäre Pizza Margherita Rezept fordert eine Spitze des geschnittenen, frischen Mozzarellas, der mit Tomate bedeckt, des Basilikums und des besonders reinen Olivenöls. Zusätzlich überstiegen Pizza Margherita Extrakosten mit den frischen Mozzarellaleisten, die aus Campania importiert.

Lazio-Art Pizza ist gewöhnlich in zwei grundlegenden Versionen vorhanden. Die einfachere Art, verkauft, wie take-out, kennzeichnet eine starke, rechteckige Kruste, die der Beschaffenheit der englischen Muffins ähnlich ist. Die Gaststättevielzahl hat eine runde, dünnere Kruste. Diese Pizzas können in den traditionellen oder Holz-abgefeuerten Öfen gebacken werden. Beide Arten anbieten eine Strecke der Spitzen e, die Misch- und zusammengepaßt sein können, um die Geschmäcke des Kunden zu treffen. Diese schmückt mit.einschließen häufig eine breite Zusammenstellung des Gemüses, einschließlich Tomate, Pilze, Oliven und Artischocken. Oregano und Basilikum ist populäre Krautzusätze. Populäre Fleisch- und Meerestierspitzen umfassen deutsche Wurst, Sardellen, Schinken und prosciutto. Käse wie Mozzarella, stracchinio, fontina, Gorgonzola und ricotta sind populäre Zusätze. Alle Vielzahl gegeben traditionsgemäß einen gesunden Strudel des Olivenöls auf die Oberseite außerdem.

Andere traditionelle italienische Pizzas, die Popularität in den letzten Jahren gewonnen, einschließen weiße Pizza und calzones nd. Weiße Pizza hat keine Tomaten oder Tomatensauce. Stattdessen hat sie normalerweise eine pesto Soße oder gerade ricotta und Mozzarellaeinen käse zusammen mit Olivenöl, Basilikum und Knoblauch. Ein calzone ähnelt einem riesigen Umsatz und ist einfach eine runde Pizzakruste, die mit der diner’s Wahl der Bestandteile angefüllt, bevor es zusammengefaltet und versiegelt, backt.