Was ist kaltgepresstes Öl?

Kaltgepresstes Öl ist Öl, das mit dem Gebrauch von einer niedrigen Hitzetechnik produziert worden. Die Einleitung der Hitze zum Prozess der Herstellung des Öls vermindert das Aroma, den Nährwert und die Farbe des Öls. Hitze erhöht jedoch den Ertrag. Aus diesem Grund neigt kaltgepresstes Öl, teurer zu sein, obgleich es auch von hochwertigerem ist.

Das Ausdruck “cold gepresste oil† ist abhängig von verschiedenen Regelungen, abhängig von dem Teil der Welt, in der es gebildet. In der Europäischen Gemeinschaft z.B. muss Öl, das beschriftet, wie kaltgepresst, in einer Umwelt produziert werden, die nie eine bestimmte Temperatur übersteigt. Die Temperatur schwankt, abhängig von dem Öl, aber ist im Allgemeinen herum 80 Grade Fahrenheit (27 Grad Celsius-). In den Vereinigten Staaten reguliert die Ölkennzeichnung nicht, also kann “cold gepresstes oil† möglicherweise nicht kaltgepresstes Öl wirklich überhaupt sein. Verbraucher müssen das Öl riechen, schmecken und sehen, um festzustellen, ob es wirklich kaltgepresst ist.

Wenn Öl gebildet, sind die Nüsse, die Samen oder die Früchte, die verwendet, um das Öl zu bilden, erster Boden in eine sogar Paste. Die Paste durchläuft einen malaxation Prozess, einen langsamen Stirring zeß, der das Öl in der Paste anregt aufzuhäufen. Um das Öl zu extrahieren, ist Druck angewandt und zwingt das Öl aus der Paste heraus. Die Heizung der Paste erhöht den Ertrag des Öls. Einige Produzenten mischen die Paste mit warmem Wasser oder erhitzen sie, bevor sie betätigen. Andere bilden kaltgepresstes Öl, indem sie einen Ölstein alleine verwenden, um das Öl zu entfernen. Nachdem das Öl produziert worden, geordnet es und abgefüllt t.

Einige Firmen herstellen “expeller gepresstes oil†, das in einer Hochdruckumwelt gebildet. Der Hochdruck ist mit starken Nüssen und Samen manchmal notwendig, aber er verursacht Hitze durch Friktion. Etwas Vertreiber gepresstes Öl kann als kaltgepresst bezeichnet werden, weil die Temperatur nicht sehr viel steigt. Anderes Vertreiber gepresstes Öl jedoch gebildet sehr an den Hochtemperaturen und kann nicht gelten als kaltgepresstes Öl. Firmen können erklären, indem sie spezifisch ein Produkt “expeller kaltgepresstes oil.† beschriften

Viele Köche glauben, dass kaltgepresstes Öl ein überlegenes Aroma hat, und aussuchen es aktiv es. Für Behandlungen und Teller, in denen das Aroma des Öls eine wichtige Rolle spielt, ist kaltgepresstes Öl im Allgemeinen anderen Arten Öl überlegen. Jedoch wenn das Öl durch das Kochen erhitzt werden wird, sollten Verbraucher mit dem Rauchpunkt des Öls mehr betroffen werden, das sie benutzen. Etwas kaltgepresste Öle in der Lage sind nicht, hohe Hitze zu behandeln und sollten nicht verwendet werden, wenn sie irgendwie kochen, da das empfindliche und komplizierte Aroma verschwindet.