Was ist kanadischer Speck?

Kanadischer Speck ist ein Schweinefleischprodukt. Die Nahrungsmittel, die durch das Ausdruck “Canadian bacon† beschrieben, sind, sehr unterschiedlich abhängig von, wo der Verbraucher ist. Dieses kann zu Durcheinander, besonders für Reisende manchmal führen. In den Vereinigten Staaten ist “Canadian bacon† ein gesalzenes und kuriertes Fleisch ganz wie herkömmlichen Speck. In viel von Kanada und von Großbritannien jedoch ist “Canadian bacon† eine völlig andere Nahrung, kuriert und in einer unterschiedlichen Art vor Verkauf behandelt. Verwendbarkeit der zwei verschiedenen Arten des Speckes schwankt, abhängig von irgendjemandes Position.

Im Aroma, im Aussehen und in der Beschaffenheit ist kanadischer Speck näeher an Schinken, als er zum Speck ist. Das Fleisch ist mager, etwas Bonbon und saftiges. Anders als regelmäßigen Speck tut kanadischer Speck nicht Chipslette oben in seinem eigenen Fett, während er gekocht. Das Fleisch bedeutet, in einem weichen, saftigen Stadium des Kochens gedient zu werden, und es ist trocken und geschmacklos, wenn es zur Chipslette oben erlaubt. Es auch gedient normalerweise in den stärkeren Keilen als die, die für herkömmlichen Speck verwendet

Das kurierte Schweinefleischprodukt, das Amerikaner kennen, während kanadischer Speck normalerweise Hinterschinken in anderen Teilen der Welt genannt. Er gebildet vom Lendeschnitt, der in der Mitte der Rückseite des Schweins ist. Infolgedessen ist der Speck viel magerer als herkömmlicher Speck. Hinterschinken zugebereitet genauso wie herkömmlicher Speck, wenn einem Salzen und ein rauchender Prozess gesollt, das Fleisch kurieren. Etwas mehr Zucker benutzt normalerweise und verleiht eine süsse Qualität zum kanadischen Speck.

Diese Art des kanadischen Speckes ist eine populäre Pizzaspitze in den Vereinigten Staaten, besonders auf hawaiischer Pizza mit Ananas. Sie erscheint auch in den Frühstücknahrungsmitteln wie Omelette und gegessen manchmal von den bewussten Verbrauchern der Gesundheit, die das Aroma des Speckes ohne das schwere Fettgehalt wünschen. Wenn vorhanden, gefunden es normalerweise mit anderen kurierten Fleischprodukten und verkauft normalerweise in den Klumpen, die oben vom Verbraucher geschnitten, wie gebraucht.

Die andere Art des kanadischen Speckes ist alias peameal Speck. Sie gebildet auch von der Lende, aber sie kuriert in einer süssen Essiggurke und sie hat eine Kruste, die vom gelben Getreidemehl oder von den Erbsen gebildet. Peameal Speck ist süß und etwas salzig. Er verkauft normalerweise in gekochten und parbaked Formen. Sicherstellen, den Aufkleber sorgfältig zu lesen, um festzustellen, ob peameal Speck gekocht werden muss, bevor er dient. Peameal Speck gegessen mit zahlreichen Frühstücknahrungsmitteln in Kanada und Teilen des Vereinigten Königreichs.