Was ist klebriger Reis?

Klebriger Reis ist eine Kurzkorn Reiskulturvarietät, die gezüchtet worden ist, um besonders klebrig zu sein, und extrem - niedrig in der Stärke, also in den Körnern nicht auseinanderziehen. Dieser Reis wird in einer großen Vielfalt der asiatischen Nachtische, in Form von Reismehl und in Form von gekochten vollständigen Körnern benutzt, und er wird mit wohlschmeckenden asiatischen Tellern außerdem gedient. Viele Asiatmärkte und einige große Lebensmittelhändler tragen klebrigen Reis, mit einiger Vielzahl häufig auf Angebot an den größeren Einrichtungen.

Entsprechend chinesischer Legende ist klebriger Reis kultiviert worden, da um das erste Jahrhundert CER und es sogar älter sein kann. Einige Botaniker stufen ihn als unterschiedliche Unterart innerhalb des Oryza ein, der, die Reisklasse Sativa ist und beschriften klebrigen Reis als O Sativassp. glutinosa. Dieser Reis geht durch einigen angenommenen Namen, abhängig von, dem man ist. In Japan bekannt es manchmal als botan, mochi, Perle oder Sushireis, alle Hinweise auf Weisen, in denen er benutzt werden kann. Thais beziehen auf es sich häufig als süsser Reis oder wächserner Reis.

Klebriger Reis wird auch manchmal klebrigen Reis, in einem Hinweis auf der gluey Beschaffenheit, welche die Körner beim gekocht werden erwerben, eher als tatsächliches Gluten genannt; wie andere Arten Reis, ist klebriger Reis sicher, für Leute zu essen, die das intolerante Gluten sind. Der Reis kann verkauft werden prägte, in diesem Fall die äußere Hülse entfernt wird, oder ungewalkt, in einer braunen Lattenvielzahl. Brown-klebriger Reis neigt, weniger klebrig zu sein, obgleich er noch gluier als andere Reiskulturvarietäten ist. Es ist auch möglich, purpurroten klebrigen Reis, eine siamesische Zartheit zu finden mit einem reichen, nussartigen Aroma.

Dieser Reis wird ganz wie andere Vielzahl des Reises, mit herum zwei Schalen Wasser zu jeder Schale Reis gekocht. Einige Köche addieren Kokonussmilch, während der Reis kocht, um das Aroma zu verstärken und den Teller in mehr einer Festlichkeit und wenn sie verwendet werden, für Nachtische zu bilden, eine kleine Menge Zucker können außerdem hinzugefügt werden. Während der Reis kocht, gibt er die klebrigen Mittel nach innen frei und macht zu eine klebrige Masse innerhalb des kochenden Topfes. Der Reis kann in eine Vielzahl von Formen Hand-gebildet werden, in den Sushi gerollt werden oder mit den wohlschmeckenden oder süssen Tellern gedient werden, in denen er bereitwillig Säfte aufsaugt. Irgendein Thais mögen klebrigen Reis als Imbiß essen und tauchen ihn in würzige Soßen nach Formteil es in Kugeln ein.

Dieser Reis kann anstatt anderer Reis varietals in vielen Tellern benutzt werden, aber anderer Reis kann nicht für klebrigen Reis ersetzen. Er werden nicht, wie klebrig, wenn sie gekocht werden und den Geschmack und die Beschaffenheit der Teller ändern, sie innen eingeschlossen sind. Wenn Sie klebrigen Reis für einen Teller wirklich nicht erhalten können, mit einer Kurzkorn Vielzahl des Reises haften, sie extrem gut ausspülen, um die Stärke, bevor Sie zu entfernen kochen, und weniger Wasser als üblich ein wenig hinzufügen, um eine zähe Beschaffenheit zu verursachen.