Was ist kristallisierte Frucht?

Kristallisierte Frucht ist Frucht, häufig vollständige Frucht, oder Frucht, der zwar manchmal nur die Rinde einer Frucht geschnitten worden, benutzt, das im Zuckersirup konserviert worden und für Gebrauch in einigen verschiedenen Anwendungen kristallisiert worden. Manchmal gekennzeichnet als glacé Frucht, eingestellt kristallisierte Frucht häufig auseinander durch die Tatsache ht, dass, sobald es kandiert gewesen, sie manchmal in den Kristallen des Zuckers außerdem eingetaucht oder beschichtet. Während dieses dient, die Frucht süsser zu bilden, hinzufügt es auch der Form t und das allgemeine Aussehen der Frucht, sie häufig bildend scheint, als wenn es im Kristall eingehüllt.

Häufig benutzt synonym mit kandierter Frucht, gekauft kristallisierte Frucht gewöhnlich von einem Hersteller, obwohl sie zu Hause gebildet werden kann. Allgemeine Arten der kristallisierten Frucht umfassen Kirschen, Orangen, Ingwer, Ananas und Daten. Traditionsgemäß bedeckt die Frucht im Zuckersirup, und der Zuckerinhalt des Sirups erhöht über eine Zeitdauer von einigen Tagen, Wochen oder sogar Monaten. Dieser Prozess dient, Feuchtigkeit aus der Frucht heraus zu zeichnen und diese Feuchtigkeit durch Zucker anstatt zu ersetzen.

Nicht nur erhöht dieses die Süsse der Frucht, aber es bildet auch die Umwelt innerhalb der Frucht unwirtlich zum Bakterium und so konserviert die Frucht für Monate oder sogar Jahre ohne Zerfall oder Aufspaltung. Kristallisierte Frucht gerollt gewöhnlich dann innen oder besprüht mit Zucker, um ihn sogar attraktiv und süsser zu bilden. Großer dekorativer oder farbiger Zucker ist häufig benutzt, den Blick der Frucht weiter ergäzunzen.

Kristallisierte Frucht kann ziemlich leicht gebildet werden, obwohl der Prozess Wochen oder Monate auf die gleiche Weise nehmen kann, dass die Handelshersteller Frucht kristallisieren. Frucht ist gewöhnlich erste vorbereitet, indem sie die Frucht säubert und trocknet. Größere Frucht kann in kleinere Größen auch geschnitten werden, und etwas Früchte geläutet oder zugebereitet anders für die Kristallisierung t. Manchmal benutzt die Rinde einer Frucht eher als die Frucht selbst; dieses getan häufig mit Orangen und Zitronen. Kalkrinden produzieren ein Enzym, das die Rinde während der Kristallisation aufgliedert, also können sie nicht leicht kristallisiert werden, obwohl Hersteller eine Weise um diese Ausgabe gefunden.

Zucker und Wasser erhitzt zusammen, um Zuckersirup zu produzieren, der dann über die Stücke der Frucht gegossen, und sie lassen für eine Zeitspanne sitzen. Dieser Prozess wiederholt über dem Kurs einiger Wochen oder Monate mit in zunehmendem Maße starken Lösungen des Zuckersirups. Sobald komplett, abgeleitet der überschüssige Sirup e und die kristallisierte Frucht kann innen gerollt werden oder mit Zucker besprüht werden, dann lassen vollständig trocknen. Sobald richtig kristallisiert, kann die Frucht dauern leicht für Monate oder sogar Jahre und bilden die ausgezeichneten Dekorationen für Kuchen, gedient mit Petit-Fours, oder als essbare Tabellenbehandlungen eingeschlossen.