Was ist mexikanischer Reis?

Mexikanischer Reis ist eine Heftklammernahrung in der mexikanischen und lateinamerikanischen Küche. Verschiedene Regionen von Mittel- und Südamerika bilden eine Vielzahl von den Reistellern, die im Allgemeinen die allgemeinen Bestandteile des Gemüses, des gerösteten Reises und der Suppe wie Huhn- oder Gemüsevorrat teilen. Das Endergebnis ist ein reicher, herzlicher Reis, der gut mit einigen traditionellen Nahrungsmitteln zusammenpaßt. Die Vorbereitungstechnik für mexikanischen Reis ist der ähnlich, die für Risotto verwendet wird, und die zwei Teller können in Verbindung stehend tatsächlich sein.

Abhängig von, wo man ihn isst, kann mexikanischer Reis in den Burritos und in gemischten Plattentellern gefunden werden, oder er konnte eigenständig gedient werden. Eine große Auswahl der Bestandteile werden benutzt, aber mexikanischer Reis schließt häufig Paprikas, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch, zusammen mit Gewürzen wie Kreuzkümmel, frischem Koriander und Salz mit ein. Der Teller wird bedeutet, um die Nahrungsmittel zu beglückwünschen, die er mit gegessen wird, eher als überwältigen sie.

Reis ist ein Weltexport und war nicht ein Teil lateinamerikanische Küche, bis er zu den Plätzen wie Mexiko von den europäischen Forschern geholt wurde. Die Rezepte für Teller mögen Risotto wurden geholt vermutlich übersee außerdem, und diese Teller wurden für ihre neue Umwelt angepasst. In einigen Teilen von Südamerika, sind Reisteller fast wie starke Suppen oder machen fertig, während andere viel trockener und flaumig sind. Im Allgemeinen werden diese Unterschiede durch Handhabungen in der Menge des Wassers und der Hitze vollendet, die im kochenden Prozess verwendet werden.

Um mexikanischen Reis zu bilden, beginnen indem Sie ausspülen und kurz mittleren gekörnten weißen Reis tränken. Zunächst den Reis in einer schweren Kasserolle mit Olivenöl und eine kleine Menge Butter rösten. Die Körner des Reises sollten beginnen, sich golden und lichtdurchlässig zu drehen, an denen Punkt Gemüse wie Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten hackte und Paprikas der Mischung hinzugefügt werden sollten. Wie das Gemüse beginnt zu erweichen, Salz, fein gehackten frischen Koriander und Bodenkreuzkümmel, zusammen mit zwei Schalen des Vorrates für jede Schale Reis hinzufügen. Huhnvorrat ist eine traditionelle Wahl für die Herstellung des authentischen mexikanischen Reises, aber Gemüsevorrat kann als leicht gerade benutzt werden.

Die Mischung rühren und die Kasserolle für 15-20 Minuten bedecken, bis der Reis alle Flüssigkeit aufgesogen hat. Fluff den mexikanischen Reis leicht mit einer Gabel und ihn für fünf bis 10 Minuten sitzen lassen, bevor Sie dienen. Er passt sehr gut zur mexikanischen Küche und kann leicht verwendet werden, um die Schmelzverfahrens-Küche zu bilden und kombiniert Nahrungsmittel von einigen kulinarischen Traditionen. Mexikanischer Reis kann in den Rezepten, die spanischen Reis, eine fordern sehr ähnliche Nahrung auch benutzt werden, die während des amerikanischen Südwestens gebildet wird.