Was ist organischer Tee?

Viele Nahrungsmittel können organisch erlaubterweise genannt werden, weil sie ohne den Gebrauch der chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel oder der Düngemittel gewachsen und verarbeitet. Im Falle des organischen Tees überprüft ein unabhängiges Bescheinigungbrett, dass die Teeanlagen ausschließlich im natürlichen Boden gewachsen, der mit nur organischen Zusätzen befruchtet. Der Gebrauch der chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel und der Düngemittel ist bereits in der Teeindustrie minimal, also ist es nicht im Allgemeinen schwierig, einen erlaubterweise organischen Tee zu produzieren.

Organischer Tee erfordert häufig arbeitsintensivere Praxis als andere Arten Tee, also ist er häufig im Kleinmarkt teurer. Entsprechend den Resultaten vieler sanktionierten Teeprobieren jedoch vorgewählt organischer Tee häufig als der Spitzenkämpfer in Gesamtgeschmack, Aroma und Kraft ausgedrückt nd. Viele erfahrenen Teeenthusiasten können organischen Tee während eines Teeprobenahmelernabschnittes sofort kennzeichnen.

Die neue Zunahme der Popularität des organischen Tees ist ein Teil einer Gesamtbewegung in Richtung von Methoden der organischen Landwirtschaft im Allgemeinen. Unstabilisierte Teezüchter bekannt, um Linien des rohen Abwassers zu benutzen, um ihre Getreide zu bewässern, sowie benutzen verbotene Schädlingsbekämpfungsmittel wie DDT, um Insektschaden zu steuern. Während die meisten Teefirmen innerlich regulieren, nur die, die Landwirtschaftmethoden wie Fruchtfolge, Dazwischen pflanzen und Kompostierung anwenden, wahrscheinlich sind, organische Teebescheinigung zu erreichen. Durch Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) Standards, muss erlaubterweise organischer Boden von den synthetischen Chemikalien und von den Düngemitteln für mindestens drei Jahre frei sein.

Zugelassene organische Tees können in praktisch jedem Land gefunden werden, das Tee als Getreide anbaut. Die Kennzeichnung „organischer Tee“ kann an weißem, an Rotem, an Grünem angewendet werden, Oolong, Schwarzes oder jede mögliche andere Teevielzahl. Viele organischen Kräuterteemischungen enthalten andere Bestandteile wie Gewürze und Blumen, die auch organisch gewachsen worden. Die Klassifikation eines Tees, wie „organisch“ verweist nur auf die bewirtschaftenund, Verarbeitungsmethoden, zum er, nicht des spezifische die Art oder Niveau Tees der Gärung zu produzieren.

Viele Verbraucher vorwählen ungeheftetes er, das organischer Tee innen Spezialgebietsteegeschäfte mischt, aber organischer Tee kann in den Standardteebeuteln außerdem verkauft werden. Teetrinker können die natürlichen Antioxydantien und die Polyphenole genießen, die in den meisten organischen Teemischungen gefunden und nehmen auch Komfort, wenn sie ihren Tee kennen, enthält keine gefährlichen Chemikalien oder Schädlingsbekämpfungsmittel.

ändler und natürliche Nahrungsmittelgeschäfte sind- auch zu den guten Orten, zum nach der verschiedenen Arten der organischen Stoffe zu suchen. Leute können online auch suchen wünschen, wo es viele vorhandenen Arten gibt.