Was ist Osturducken?

Ein osturducken ist ein Braten, der indem es einen Strauß mit einem turducken gebildet, anfüllt. Weit von Sein neuen Sorten Vogel, ist ein turducken ein Braten, der gebildet, indem man eine Ente mit einem Huhn anfüllt, und Anfüllen dieses Bratens innerhalb eines Truthahns. Da Sie vorstellen konnten, ist ein osturducken ein extrem großer Braten und erfordert eine sehr große Gruppe von Personen, sie zu verbrauchen, und die meisten osturducken Reports sind apokryph. Der Aufbau alleine solch eines Bratens nehmen mindestens zwei Tage.

Das Konzept des Anfüllens der Tiere mit anderen Tieren ist weit von neues. Die Römer z.B. waren in die Herstellung der durchdachten angefüllten Braten mit Geflügel und Lämmern sehr vernarrt. Angefüllte Geflügelbraten zugebereitet in vielen Teilen von Europa für Feste während der mittelalterlichen Ära und häufig integrierten exotisches Geflügel wie Schwäne und Pfaus. Diese Braten anspornten ohne Zweifel das turducken, das im amerikanischen Süden im neueren Teil des 20. Jahrhunderts auftauchte. Einmal entwickelt das turducken, das osterducken gewesen sein der logische folgende Schritt in den Augen einiger ehrgeiziger Köche und integrierte den größten bekannten Vogel auf Masse in einen bereits extravaganten Teller.

Der Prozess der Herstellung eines osturducken beginnt mit dem Entknochen der betroffenen Vögel. Dieses herstellt zackige Blätter des Fleisches und der Haut nd. Viele Köche mögen die Haut für mehr Aroma an lassen, obgleich einige beschließen, es aus verschiedenen Gründen zu entfernen. Das Fleisch gewürzt dann, und sie können außerdem mariniert werden. Einige Leute mögen das Fleisch salzen, um ein reiches, wohlschmeckendes Aroma zu verursachen, das auch Feuchtigkeit behält, wie das osturducken gekocht.

Aufbau des Bratens beginnt mit den Strauß, Hautseite unten ausbreiten und der Abdeckung er in einer Schicht des Anfüllens. Dann überlagert der Truthahn auf die Oberseite, gefolgt mit einer Schicht des Anfüllens, und so weiter, bis das Huhn beim Anfüllen bedeckt worden. Zunächst gerollt das Fleisch oben in einen Block, der zusammen genäht. Einige Leute mögen die Beine des Strausses aus ästhetischen Gründen an lassen, damit der fertige Braten genauer einem tatsächlichen Vogel ähnelt.

Die Füllungen, die in einem osturducken benutzt, können unglaublich verschieden sein. Sie können essbare Meerestiere, Wurst, eine Zusammenstellung des Gemüses, Früchte wie Orangen und Birnen, Pilze und andere Bestandteile mit.einschließen. Viele Leute mögen verschiedene gewürzte Füllungen an jeder Schicht für Vielzahl deutlich benutzen, und das Anfüllen ist häufig, außerdem würzig.

Das Kochen eines osturducken kann in 12 Stunden gut nehmen, und es erfordert einen sehr großen Ofen, der eine beständige Temperatur beibehält. Der Teller muss regelmäßig außerdem begossen werden, um es feucht zu halten. Einmal gebraten das osturducken, lassen es für halbe Stunde stillstehen oder mehr und geschnitzt dann für die Tabelle.