Was ist pulverisierter Zucker?

Pulverisierter Zucker ist der sehr feine Zucker, der durch zahlreiche Namen bekannt ist. Es kann wechselnd genannt werden confectioner’s Zucker, Puderzucker, Frostingzucker und Zucker 10X oder 4X. Diese süsse Festlichkeit ist in den zahlreichen Backenanwendungen bevorzugt, weil sie sich schnell auflöst. Während der Namenspuderzucker andeutet, wird pulverisierter Zucker häufig in den verschiedenen Formen von Frosting benutzt.

Diese Form des Zuckers wird vom granulierten Zucker abgeleitet, der von den Zuckerrüben oder vom Zuckerrohr gebildet wird. Sie kann einen zusätzlichen Bestandteil, Maisstärke haben, die hilft, den Zucker von der Aufhäufung zu halten. Im Wesentlichen wird granulierter Zucker in einen feineren Zucker gerieben, um die pulverisierte Form zu bilden.

Das meiste Leuteeinkaufen für diesen Bestandteil am Speicher don’t wissen, dass es in eine Vielzahl der Grade kommt, die sich beziehen, auf wie fein es gerieben wird. 14X ist gewöhnlich das höchste Schleifen, aber dieses kann möglicherweise nicht auf Aufklebern und für das meiste Hauptbacken gezeigt werden es das isn’t, das notwendig ist, ein spezifisches Schleifen zu kaufen. Höheres Schleifen löst sich schneller auf und kann für Sachen wie Schlagsahne mehr entsprochen werden.

Eine andere Klassifikation für pulverisierten Zucker ist fein und superfine. Diese Beschreibung bezieht sich auf Korngröße. Superfine confectioner’s Zucker hat viel kleinere Körner, als pulverisierten Zucker verurteilt, aber wieder, tragen nicht alle Kästen oder Pakete in den Speichern diese Kennzeichnung.

Obwohl Puderzucker Maisstärke enthält, kann er noch manchmal aufhäufen. Er kann helfen, den Zucker zu sieben, um genaue Maße der Zuckermengen zu erhalten und alle kleinen Büschel zu beseitigen, die hart sein können, in nasse Bestandteile zu mischen. Dieses Schritt isn’t im Allgemeinen notwendig, wenn Sachen wie Schaumgummiringe in pulverisiertem Zucker eingetaucht werden.

Die Ausgabe des Eintauchens holt oben einen anderen häufigen Gebrauch von dieser Form des Zuckers. Sie kann entweder verwendet werden, um Sachen wie Plätzchen, oder andere gebackene Waren oder sie einzutauchen können auf die Oberseite der einfachen Kuchen besprüht werden. Lebkuchen oder Schokoladenkuchen können mit einer Spitze des pulverisierten Zuckers auf Oberseite und Frühstücknahrungsmitteln köstlich sein, wie französischer Toast mit ihm überstiegen werden kann. Waffeln mit gepeitschter Creme, confectioner’s Zucker und frischen Erdbeeren als Alternative zu den Waffeln versuchen, die im Sirup bedeckt werden.

Obwohl die meisten Leute confectioner’s Zucker in den Gemischtwarenladen kaufen, ist es möglich, fein gemahlenen Zucker zu Hause zu bilden. Dieses erfordert eine Mischmaschine, einen granulierten Zucker und eine Maisstärke. Mit diesen Bestandteilen an Hand, kann confectioner’s Zucker in einer Klemme gebildet werden.

Zu zu bilden pulverisierte Zucker, kombinieren eine Schale granulierten Zucker mit ungefähr zwei Esslöffeln Maisstärke in der Mischmaschine (ungefähr 227 Gramm vom Zucker und 57 Gramm von der Maisstärke). Mischen, bis der Zucker ein feines Puder erreicht. Den Zucker für ungefähr 15 Minuten vor der Anwendung sitzen lassen.