Was ist roter Bush-Tee?

Roter Buschtee, alias rooibos Tee, Buschtee, Buschmanntee und Rottee, ist ein Getränk, das indem sie die Blätter der rooibos Anlage im Heißwasser gebildet wird, durchtränken. Die rooibos Anlage oder der rote Busch, ist ein Strauch mit den kleinen, needle-shaped Blättern und den empfindlichen gelben Blumen. Er ist nach Südafrika gebürtig, in dem dieses Getränk entstand.

Wenn die Blätter der rooibos Anlage für Tee geerntet werden, werden sie gequetscht, getrocknet und gegoren. Dieser Prozess veranlaßt sie, sich von ihrem ursprünglichen üppigen Grün zu drehen zu einer rötlich braunen Farbe. Dieses Pigment hat die Anlage und den folgenden Tee ihre Namen gegeben.

Der Kräutertee, der von den rooibos gebildet wird, hat eine eindeutige Farbe der rötlichen Orange. Das Aroma ist mild und etwas süß. Anders als viele anderen Tees enthält roter Buschtee nicht Koffein. Das Getränk hat eine lange Geschichte als populäres Getränk in Südafrika und kann in anderen Bereichen einschließlich Europa, Asien und die Vereinigten Staaten jetzt gefunden werden. Roter Buschtee kann Honig und Zitrone deutlich, mit Milch oder mit getrunken werden.

Roter Buschtee ist in den Antioxydantien und im Vitamin C reich und hat viele behaupteten Nutzen für die Gesundheit. Ein Artikel veröffentlichte 2006 durch Diane L. McKay des USDA-menschliche Nahrung-Forschungszentrums auf dem Altern an den Büscheln, die Universität feststellte, dass die Studien, die an den Tieren durchgeführt werden, aufgedeckt haben, dass dieser Tee das Immunsystem aufladen und helfen kann, Krebs zu verhindern. Ähnliche Untersuchungen über Menschen sind knapp, aber diese Resultate sind viel versprechend.

In Südafrika war der Tee allgemein verwendet, Magenunpäßlichkeiten einschließlich Klammern, Diarrhöe und Colic zu behandeln. Die Antioxidanseigenschaften der Anlage können helfen, Unannehmlichkeit von den Allergien, vom Ekzem und von den Hautausschlägen zu entlasten. Dieses Getränk ist den Spitznamen, “Long Leben Tea† in Asien für diese zahlreichen Nutzen für die Gesundheit gegeben worden.

Roter Buschtee hat keine bekannten Nebenwirkungen. Zusätzlich zu für seine Nutzen für die Gesundheit verbraucht werden, wird dieses Getränk auch durch einiges als tägliches Getränk benutzt. Der Mangel an Koffein in der Anlage hat es die bevorzugte Wahl für Einzelpersonen getroffen, die nach einem nicht-anregenden Getränk suchen.

Um den Tee zuzubereiten, sollte man überall von eine bis vier Teelöffel getrocknete, vorbereitete rooibos in einer Schale Wasser durchtränken. Mehr verwendete rooibos, ist der resultierende Tee das stärker. Roter Buschtee kann von den Handelsteefirmen auch gekauft werden. Etwas Veränderungen umfassen Chai, Zitrone, Moosbeere, Orange und andere addierte Würzen.

Energiegetränke liefern einen temporären Aufzug, der von einer Richtung von einmal ermüdet werden den Effekten des Getränks sich abnutzen gefolgt wird. Einige medizinische Fachkräfte glauben, dass dieser künstlich verursachte Zustand langfristige Implikationen für das körperliche Wohl der Einzelpersonen haben könnte und drängen auf dem Gebrauch der Flüssigkeiten mit einem ausgeglicheneren Aufbau der Vitamine und der Nährstoffe, ein langlebigeres und eine sogar Richtung des Wohls zu verursachen.