Was ist schwarzer Essig?

Schwarzer Essig ist eine Art Essig, die aus China und Verbreitung über viel von Asien stammte, zusammen mit vielen anderen ursprünglich chinesischen Nahrungsmitteln. Er kann mit einer breiten Zusammenstellung der Bestandteile gebildet werden, und eine Reihe Formelerzeugnisschwarzessig, so dort ist eine unermessliche Abweichung im Geschmack. Wie andere Essige gebildet schwarzer Essig, indem man etwas, in diesem Fall Korn und die resultierende Flüssigkeit altern gärt dann lassen. Nachdem man gealtert abgefüllt der Essig für Verkauf t.

Viele Köche vergleichen schwarzen Essig mit balsamischem Essig, da die zwei Nahrungsmittel ähnliche Aromaprofile haben. Beide gealtert gewöhnlich und führen zu ein komplizierteres, reicheres Aroma. Beide sind auch Dunkelheit in der Farbe, wenn der schwarze Essig von Rötlich braunem reicht, bis zu zutreffendem, inky Schwarzem. Jedoch ist der niedrige Bestandteil des schwarzen Essigs Korn, nicht Trauben, und dieser führt zu ein anderes Endenaroma. Zusätzlich ist balsamischer Essig der Qualitäts normalerweise im Aroma ziemlich konstant, während leistungsfähiger schwarzer Essig weit in Geschmack von Nation zur Nation und Provinz zu Provinz schwankt.

Reis, Weizen, Hirse, Sorghum und alle Gerste gegoren, um schwarzen Essig zu bilden. Viele Leute bevorzugen den schwarzen Essig, der vom Reis gebildet, da er ein etwas süsses Aroma hat, zum der vertrauten säurehaltigen Anmerkung zu beglückwünschen, die im Essig gefunden. Eins der populärsten Vielzahl des schwarzen Essigs ist Chinkiang, das mit klebrigem Reis und Malz gebildet und führt zu ein süsses und schwieriges Aroma.

Viele traditionellen asiatischen Nahrungsmittel enthalten schwarzen Essig, besonders in bestimmten Regionen von China. Aus diesem Grund halten viele Köche eine Flasche ihres schwarzen Lieblingsessigs herum als Allzweckgewürz. In Japan verkauft eine hellere Version des schwarzen Essigs genannt kurozu als Gesundheitsstärkungsmittel, da die verbrauchenden kleinen Mengen Essig täglich vorteilhaft sein können.

Das Gewürz kann in der Küche von anderen Nationen auch außerdem benutzt werden, selbstverständlich. Schwarzer Essig manchmal hinzugefügt Marinaden ügt und begießt, sowie Behandlungen und Soßen. Er kann als eintauchende Soße auch gerade verwendet werden, hinzugefügt dünstet, oder verwendet beim Fleischkurieren.

Die beste Weise, schwarzen Essig zu wählen ist, eine Version zu finden, die Sie bevorzugen. Dieses kann etwas Experimentieren erfordern, da die Wahlen also mannigfaltig sind. Um mit anzufangen, sollten Sie Aufkleber nah lesen, da verschiedene Körner verschiedene Aromen haben und einige Firmen preiswertere klopfen-offs vom schwarzen Essig verkaufen die die Kompliziertheit der wahren Sache ermangeln. Einige Rezepte können eine spezifische Art schwarzer Essig fordern, in diesem Fall Sie die Art benutzen wünschen können, die für ein authentisches Aroma spezifiziert.