Was ist stachelige Birne?

Eine stachelige Birne, alias Kaktusbirne oder Thunfischfrucht, hat die großen, fleischigen Auflagen. Die stachelige Birne ist ein Bestandteil in einer Vielzahl von Rezepten, einschließlich Marmeladen, Gelees und Nachtischsoßen. Die Auflagen, Früchte und Samen der stacheligen Birne sind essbar, aber die Rinde ist nicht.

Stachelige Birnen haben die ovalen oder runden Stämme mit Dornen flach gedrückt, die lang sein können und dick oder kurz und fein. Mitglieder der Opuntieklasse, stachelige Birnen wachsen in den nordamerikanischen Wüsten sowie andere Teile der Welt. Der Kaktus der stacheligen Birne wächst in den Southwest US und im Mexiko in gut-abgelassenem Boden. Eine extrem kältebeständige Form des Kaktus, kann es in Kanada auch gefunden werden.

Die stachelige Birne hat gelbe, rote oder purpurrote Blüte und die Strecken in der Höhe von 1 Fuß (.3 m) bis 6-7 Fuß (1.8-2.1 m). Zusätzlich zu den normalen Kaktusdornen haben stachelige Birnen die zusätzlichen, fein Stacheldorne, die glochids genannt werden.

Die Frucht der stacheligen Birne für Gelees, Konserven, Essiggurken und Salsas benutzen. Banane, Honig, Weinessig, Zitrone und Limettensaft mit Frucht der stacheligen Birne für einen Vinaigrette kombinieren. Zu einen tropischen Fruchtsalat, eine Schale bilden und stachelige Birne schneiden und mit Blatthonig, Guajava, Ananas und anderen Früchten kombinieren. Ungesalzene Butter, Kaktusfrucht der stacheligen Birne, Honig und Cilantro stellen eine gewürzte Butter her. Die Frucht wird auch in den Torten benutzt und getrocknet als Imbißnahrung.

Die Kaktusstämme, genannt worden nopales, werden gebraten oder gegrillt, ähnlich anderem Gemüse. Die Auflagen in den Tellern und in den Salaten des durcheinandergemischten Eies benutzen. Nopalitos bezieht sich die auf Auflagen, sobald sie geschnitten und vorbereitet werden.

Wenn Sie eine stachelige Birne vorwählen, die, die weich sind oder Dunkelheit haben, Schwächen vermeiden. Die Frucht ist im Allgemeinen zur Ernte im Spätsommer oder im frühen Fall bereit. Verwenden lederne oder Gummihandschuhe oder langstielige Zangen, um die Frucht vom Kaktus auszuwählen. Bei Zimmertemperatur reifen.

Achtgeben, dass Sie alle Dorne entfernen, wenn Sie verwenden eine stachelige Birne beim Kochen. Um die glochids zu entfernen, ein Messer benutzen um sie abzuschneiden oder der Haut abzuziehen. Andere Methoden für das Entfernen der glochids umfassen das Führen der Frucht durch ein offenes Feuer oder das Rütteln sie in einem Beutel der heißen Kohlen.

Die Auflagen und die Früchte der stacheligen Birne sind in stabilisierendem Blutzucker nützlich, weil sie in langsam aufgesogener löslicher Faser reich sind. Weil Kaktus der stacheligen Birne bedeutende Mengen Vitamine B1 und B6 enthält, wird er auch in der Kapselform als Ergänzung verkauft. Forschung läuft, festzustellen, ob Kaktus in steuerncholesterin, in der Korpulenz, in den gastro-intestinalen Störungen, in den Hautproblemen und sogar in der Vireninfektion nützlich ist.