Was ist süsses und saures Schweinefleisch?

Süsses und saures Schweinefleisch ist ein chinesischer Teller, der Würfel des gekochten Schweinefleisch mit Obst und Gemüse kombiniert, um eine Mahlzeit zu verursachen, die süß und sauer ist. Betrachtet, um eine der Heftklammern in vielem chinesischen Gaststätte-, süssen und saurenschweinefleisch ist zu sein ein Beispiel der chinesischen Nahrung, die in den Jahren angepasst worden ist, um Elemente einzuschließen, die mit westlichen Geschmäcken beim etwas von der Vollständigkeit der ursprünglichen Rezepte noch konservieren übereinstimmen. Während süsses und saures Schweinefleisch auf dem Menü an gerade ungefähr jeder chinesischen Gaststätte gefunden wird, ist es auch möglich, den Teller mit relativ weniger Mühe zu Hause vorzubereiten.

Der Hauptbestandteil für süsses und saures Schweinefleisch ist Schweinelende- oder Schweinefleischkolben, der in Würfel geschnitten worden sind. Häufig wird das Schweinefleisch während eines Zeitabschnitts mariniert, bevor der tatsächliche Vorbereitungsprozeß anfängt. Die Marinade besteht normalerweise aus Bestandteilen wie Sojasoße, gehackten grünen Zwiebeln, Zucker, Salz und Eiweißen.

Nach der Marinierung des Fleisches eine Stunde lang oder so, kocht der folgende Schritt, wenn er süsses und saures Schweinefleisch herstellt, das Schweinefleisch. Dieses wird vollendet, indem man die Würfel von der Marinade entfernt und sie mit einer Dünnschicht von Maisstärke beschichtet. Die Würfel werden in einer kleinen Menge Öl gebraten und beiseite setzen zum Abfluss.

Um das Fleisch zu beglückwünschen, werden eine Strecke des Gemüses auch für Gebrauch vorbereitet. Diese schließen weiße Zwiebeln mit ein, die in Keile, in gehackten Sellerie und in geschnittenen grünen Pfeffer sind. Um eine andere Schicht Süsse dem süssen und sauren Schweinefleisch hinzuzufügen, werden Klumpen von Ananas der Mischung hinzugefügt. Wenn sie gewünscht wird, kann eine Mischung der roten und gelben Pfefferscheiben auch benutzt werden.

Alle diese Bestandteile werden in einer Soße rühren-gebraten, die die süssen und sauren Qualitäten hat. Die grundlegende Soße wird mit Sojasoße, Zucker, ApfelApfelessig, Ketschup und einer kleinen Menge Wasser gebildet. Nachdem die Soße ein Blutgeschwür erreicht hat, die Hitze verringern und im Schweinefleisch, im Gemüse und in der Ananas mischen. Um die Soße weg zu beenden und die rechte Übereinstimmung zu erreichen, mehr Wasser und etwas Maisstärke ein wenig addieren. Die Soße langsam verdickt und haftet dem Gemüse an, wie sie ein wenig zart werden.

Süsses und saures Schweinefleisch wird häufig zusammen mit gebratenem Reis gedient, obgleich viele chinesischen Gaststätten auch die Wahl des Genießens des Rezepts mit weißem Reis anbieten. Wenn es zu Hause süsses und saures Schweinefleisch bildet, ist es nicht ungewöhnlich spoon das Schweinefleisch, das Gemüse und die Ananasklumpen über der Oberseite des Reises. Das Endergebnis ist ein bunter Teller, der viel Aroma verpackt und ist sicher, eine angenehme Änderung vom üblichen Essenszeitfahrpreise zu sein.