Was ist türkischer Kaffee?

Türkischer Kaffee ist eine bestimmte Vorbereitungsmethode für Kaffee, der nicht in die Türkei exklusiv ist. Er ist stark und normalerweise versüßt. So genannter türkischer Kaffee wird in Griechenland, in Armenien und in den arabischen Ländern, sowie in der Türkei genossen. Er unterscheidet sich von anderen Vorbereitungsmethoden dadurch, dass der Boden nicht gefiltert wird.

Der Behälter für die Zubereitung des authentischen türkischen Kaffees ist einzigartig. Es ist ein kleiner Metallbehälter mit einem langen Handgriff. Es wird verschieden ein cezve oder ein ibrik (türkisch), ein mpriki (griechisch), ein rakwa (arabisch) und ein finjan benannt (persisch). Die Technik für die Zubereitung des türkischen Kaffees ist eine Sache, die Sätze es auseinander. Kaffeeart, Schleifengröße, Wassertemperatur und Ausrüstung sind höchst wichtige Elemente.

Einige Leute halten es für Fluch, alle mögliche Veränderungen zum türkischen Kaffee vorzustellen. Andere halten es für geeignet, Gewürze zu addieren--z.B. Kardamompflanze oder Zimt--zum Kaffee zu Beginn.