Was ist vegetarisches Sushi?

Vegetarisches Sushi ist Sushi, das ohne irgendein Fleisch, Geflügel oder Fische gebildet wird. Wenn viele Leute an Sushi denken, denken sie sofort an rohe Fische. Während viele Arten Sushi mit rohen Fischen und sogar Schalentieren gebildet werden, gibt es auch einige Vielzahl, die gebildet werden, ohne irgendeine Art essbare Meerestiere zu verwenden. Reis und Meerespflanze, die die Heftklammerbestandteile in den Sushi sind, sind bereits vegetarisch: Reis ist ein Korn und Meerespflanze ist ein Seegemüse. Indem man die Spitzen oder Füllungen wählt, die vom Gemüse oder von den Milchprodukten gebildet werden, ist es möglich, vegetarische Sushi zu bilden.

Die allgemeinsten Spitzen und die Füllungen in den vegetarischen Sushi sind Gurke und Avocado. Das crunchiness der Gurke fügt eine herrliche Beschaffenheit Reis und Meerespflanze hinzu. Avocado hat eine Glattheit, die rohen Fischen ähnlich ist und bildet es einen populären Ersatz. Andere vegetarische Sushibestandteile schließen in Essig eingelegtes Gemüse und Ei mit ein.

Im Westen sind Gurke und Avocado die allgemeinsten vegetarischen Bestandteile. In Asien jedoch sind Ei und in Essig eingelegte Veggies in den Sushitellern allgemein verwendet. In Essig eingelegtes Gemüse ist viel ebenso häufig benutzt, dass Gurke benutzt wird, gerollt zwischen Schichten Reis und Meerespflanze. Egg, jedoch wird häufig auf Dämmen des Reises gedient und eingewickelt mit nur einer sehr Dünnschicht der Meerespflanze. Bevor man, zum der Sushi zu übersteigen verwendet wird, wird das Ei abkühlen versüßt, gekocht und gelassen.

Ein anderer allgemeiner Bestandteil in den vegetarischen Sushi ist Pilz. Der Pilz wird normalerweise abkühlen mariniert, gekocht und gelassen, bevor man den Sushi hinzugefügt wird. Manchmal Pilze mit den sehr reichen Aromen, die rotem Fleisch ähnlich sind, werden benutzt. Pilzsushi wird manchmal mit Brunnenkresse oder Rakete geschmückt.

Es gibt einige Gaststätten, die auf vegetarische Sushi sich spezialisieren. Es ist nicht notwendig, eine von Gaststätten dieses Spezialgebietes zu besichtigen jedoch um die Sushi zu genießen, die ohne den Gebrauch irgendwelcher Tierprodukte gebildet werden. Fast alle Sushigaststätten dienen Gurkesushi und Avocadosushi, sowie die Sushi, die mit in Essig eingelegtem Gemüse und Ei gebildet werden.

Die Würzen, die mit Sushi gedient werden, sind alle für Vegetarier verwendbar. Die allgemeinsten Würzen sind Sojasoße, wasabi und gari. Sojasoße ist eine wohlschmeckende, dünne braune Soße, die für das Eintauchen benutzt wird. Wasabi ist ein grüner Meerrettich, der als starke Paste gedient wird. Es kann mit der Sojasoße innen gemischt werden oder direkt den Sushi hinzugefügt werden. Gari wird, in Essig eingelegte Scheiben der Ingwerwurzel versüßt.

mit Meerestierallergien weg von dem Essen der tatsächlichen essbarer Meerestiere und können vegetarische Meerestierwahlen bevorzugen, wenn sie den Geschmack sich sehnen. Ein anderer Grund, dass einige Leute vegetarische essbare Meerestiere essen, ist, wenn sie Quecksilbervergiftung ausgesetzt worden waren. Da viele essbaren Meerestiere einem hohen Quecksilberinhalt ausgesetzt werden, kann viel des Restquecksilbers im menschlichen Körper oben beenden, in dem es gefährlich ist. Doktoren empfehlen häufig, sich Einlass bestimmter Arten der essbarer Meerestiere zu begrenzen, um Quecksilbervergiftung zu vermeiden.