Was kann ich mit Kürbis-Samen tun?

Kürbissamen sind ein köstlicher und nahrhafter Imbiß, wenn gesalzen und gebraten. Sie liefern zahlreiche Vitamine und Mineralien, wie Aminosäuren, Kohlenhydrate, Fettsäuren, Zink und b-Vitamine. Die meisten Leute werfen die Samen heraus mit der fadenartigen Masse nach Halloween, aber sie können gerettet werden. Für jedermann, das willt, aus der Küche heraus zu riskieren, sind Kürbissamen ein großes Fertigkeit-Versorgungsmaterial der niedrigen Kosten für Kunstprojekte der Kinder.

Ein populärer Imbiß kann mit Kürbissamen gebildet werden, indem man sie brät. So gut wie möglich, sie von den klebrigen Schnüren und von der Masse gesäubert werden sollten, die an ihnen von den Inneren des Kürbises festhalten. Die Samen sollten in einem Colander kurz ausgespült werden, dann trocknen lassen werden, indem man sie Ebene auf Wachspapier verbreitet. Um sie zu kochen, sollten die Samen in einem einlagigen auf einem Plätzchenblatt geordnet werden, das mit Butter, Olivenöl oder jedem Pflanzenöl eingefettet. Sie können in einem vorgewärmten Ofen an 250-325° F (120-163° C) dann gebacken werden, bis sie goldenes Braunes sind und die Küche mit einem wohlriechenden Geruch füllen.

Viele Leute bevorzugen würzigere Kürbissamen. Vor der Röstung sie können im Salzwasser über Nacht getränkt werden, zum des Salzes besser hineinzugießen. Sie mit Cayennepfeffer-Pfeffer besprühend, addieren Paprikapuder, Zimt, Sojasoße, Knoblauchsalz, Curry oder Worcestersoße Bissen und Aroma. Die Röstung der Samen in einem Skillet kann arbeiten, auch. Über mittlerer Hitze können kleine Reihen bis sie gekocht werden anfangen zu tanzen und zu knallen.

Normalerweise gegessen Kürbissamen mit dem intakten Rumpf, anders als Erdnüsse oder Sonnenblumensamen. Der Rumpf enthält viel der Nährstoffe, und seine faserartige Beschaffenheit löscht heraus die verdauungsfördernde Schiene. Selbstverständlich können die Samen eins nach dem anderen geschält werden, aber sie ist vermutlich nicht wert die Mühe. Store-bought, vor-geschälte Kürbissamen genannt pepitas.

Kinder angezogen häufig zu den Bohnen, zum Reis, zu den Samen und zu den Nüssen als organische Mosaikmaterialien e. Eine Schüssel getrocknete Kürbissamen, Regenbogen der Temperafarben, weißer Kleber und einige Blätter des Plakatbrettes kann Kinder oder ein vollständiges Klassenzimmer während eines Nachmittages unterhalten. Die schönen Resultate können auf einer Anschlagbrett- oder Kühlraumtür angeheftet werden.

Kinder können Bündel Samen in den Plastikschalen Farbe eintauchen und sie auf Zeitung trocknen. Sie konnten die Samen zum Papierersten auch anbringen und alles danach malen. Sogar können junge Künstler Sonnendurchbrüche, umreißen oder Confettimuster mit den elliptischen Formen bilden. Erfahrenere Maler konnten die dreidimensionalen Samen mit dem flachen Papier enthalten, um Portraits der Haustiere, der Bäume oder der Geschwister herzustellen.