Was sind Bondas?

Bondas sind eine indische Imbißnahrung, die allgemein von den Straßenhändlern verkauft und auch in den indischen Häusern gebildet, um für das Snacking an Hand zu halten. Es gibt süsse und wohlschmeckende Veränderungen, aber sie gebildet allgemein, indem man gekochte gestampfte Kartoffeln mit dem Gemüse und Gewürzen mischt, die Mischung im Grammmehl paniert und sie brät. Die wohlschmeckende Version ist in die meisten von Indien das populärste, obgleich süsse bondas, die Krapfen ähnlich sind, in southwest Indien bevorzugt sind.

Wohlschmeckende bondas sind gewöhnlich würzig, obwohl die Hitzeniveaus unterscheiden. Abgezogene und gekochte Kartoffeln gemischt mit jeder möglicher Vielzahl des Gemüses, der fein gewürfelten Paprikas und der Gewürze wie Gelbwurz, Kreuzkümmel und Koriander. Die Mischung geformt dann in Kugeln und entweder gerollt im Grammmehl oder eingetaucht in einen Grammmehlgeschlagenen eierteig und im Sonnenblumenöl gebraten. Sobald die Kugeln ein nettes, goldenes Braun sind, entfernt sie vom Öl und gewürzt mit frischem Limettensaft.

Während gekochte Kartoffeln die allgemeinste Unterseite für wohlschmeckende bondas sind, sind Tapioka und süsse Kartoffeln auch populär. Es ist auch das Common, zum des Fleisches oder der hart gesotten Eier der Mischung hinzuzufügen, bevor es brät und diese bereits füllenden Imbisse fast eine komplette Mahlzeit bildet. Im Maharashtra gebildet ein Zustand in Nordindien, diese Imbisse normalerweise in Scheiben eher als Kugeln.

Süsse bondas gebildet normalerweise von einer Mischung des Zuckers, des Maida-Mehls und des Backensodas, das durch eine kleine Menge Wasser zusammengebracht. Der Teig fallen gelassen durch Spoonful in heißes Sonnenblumenöl ißes und gedient normalerweise, sofort nachdem sie gekocht. Es ist auch Common in südwestlichem Indien, zum der sehr reifen, gestampften Bananen dem Teig hinzuzufügen und der bondas mit Zucker sofort nach dem Braten in einigen Fällen zu kleiden. Diese Krapfen-wie die Imbisse, auch allgemein verkauft von den Straßenhändlern, gegessen als Frühstücknahrung.

Diese populären Imbisse, während betrachtetes “fast food† in Indien, gehalten häufig in vielen indischen Häusern. Sobald gebraten und abgekühlt, bondas gewöhnlich für bis zu eine Woche wenn gespeichert in einem luftdichten Behälter halten. Bondas füllen unglaublich trotz ihrer Größe und, wenn ein Protein wie Ei oder Nüsse hinzugefügt, können ein recht well-rounded Mittagessen- oder Lichtabendessen bilden. Dieses anspornt viele Bewohner von Indien, bondas mit ihnen, beim Reisen zu nehmen n und eine Reihe von ihnen im Pantry zu halten.

Ob würzig oder süß, diese Bite-sizeimbisse ein allgemeiner Anblick in Indien sind und während des Restes der Welt populärer werden. Sie sind verhältnismäßig einfach zu bilden und sogar einfacher zu essen. Dieses, verbunden mit den endlosen Aromakombinationen, bildet bondas populär.

boten.

Unterhaltung ist ein anderer Bereich, in dem ehrliche berufliche Qualifikationen Unterscheidunggesetze verletzen können. Werbebüros z.B. können ziemlich spezifisch sein, wenn sie Qualifikationen definieren, wenn anstellenmodelle und Theater-- und Filmfirmen die Erlaubnis gehabt, um Schauspieler einzustellen, die an characters’ Beschreibungen anpassen. Berufs- und Academicsportligen die Erlaubnis gehabt auch, um auf der Grundlage von Geschlecht abzusondern.

So kann ein Arbeitgeber alle mögliche Anforderungen für einen Job verzeichnen, aber, wenn sie das Gesetz verletzen, muss der Arbeitgeber vorbereitet werden, dass they’re ehrliche berufliche Qualifikationen in der Ist-Leistung des Jobs ausgedrückt zu prüfen. Dieses festsetzt eine komplette Verteidigung zu den Gebühren der diskriminierenden Einstellung den. Einerseits die Erlaubnis gehabt Arbeitgeber, um zu fordern, dass Jobbewerber andere Qualifikationen treffen, die nichts haben, mit dem Erledigen der Arbeit zu tun, solange sie don’t illegal absondern. Ein Arbeitgeber kann folglich fordern, dass Bewerber für kanzleimäßige Positionen akademische Grade haben oder dass alle Bewerber bei den Gutschriftüberprüfungen einreichen, selbst wenn die it’s offensichtlich, dass sie nichts haben, mit der kompetenten Leistung des Jobs zu tun.