Was sind Erdnussbutter-Plätzchen?

Erdnussbutterplätzchen sind einfach Plätzchen, die Erdnussbutter als einer der Hauptbestandteile benutzen. Erdnussbutter ist ein amerikanischer Liebling gewesen, seitdem sie zu den Festival-Gehern im St. Louis 1904 World’s ehrlich eingeführt wurde. Zuerst angekündigt als Biokost, fingen Rezepte using Erdnussbutter an, in den verschiedenen Kochbüchern bis zum den frühen 1900s zu erscheinen.

Eins der frühesten Plätzchenrezepte, die aufgeführte Erdnüsse als Bestandteil von George Washington Transchiermesser, ein African-American Wissenschaftler, Erzieher, Botaniker und Erdnussfürsprecher veröffentlicht wurden. Seine Nachricht der Forschung 1916, das “How, zum der Erdnuss und 105 Möglichkeiten von für menschlichen Verbrauch, † innen sich vorbereiten zu wachsen forderte zerquetschte Erdnüsse anstelle von der Nussbutter, jedoch. Tatsächliches Erdnussbutter selbst didn’t erscheinen in einer Liste der Rezeptbestandteile bis Ruth Wakefield, der leuchtende Erfinder der Schokoladenspäne, veröffentlicht ihrer Version der Erdnussbutterplätzchen im Kochbuch 1936, Abgaben-Haus-versuchten und zutreffenden Rezepten Ruth-Wakefield’s. Es war um diese Zeit, die die Popularität der Erdnussbutterplätzchen wirklich entfernte.

Das klassische kreuzweise Muster bildet Erdnussbutterplätzchen sofort erkennbar. Jedoch ist niemand wirklich sicher, wie diese Tradition begann. Frühe Rezepte gefordert den in eine Kugel gerollt zu werden und Plätzchenteig, mit den Zinken einer Gabel bevor dem Backen dann flach gedrückt worden. Es gibt die, die glauben, dass diese Praxis begann, weil das Flachdrücken der Plätzchen in der Mitte sie knusperig anstelle von feuchtem bildet. Andere glauben, dass dem, das den Dollop des Teigs mit den Zinken der Gabel betätigt, dem Teig flachdrückt richtig und backt folglich gleichmäßiger versichert. Was auch immer der Grund, die süsse und salzige Aromakombination der Erdnussbutterplätzchen sie unwiderstehlich bildet.

Es gibt eine laufende freundliche Debatte über, ob glatte oder crunchy Erdnussbutter die besten Erdnussbutterplätzchen bildet. Einige Nahrungsmittelhistoriker berichten, dass Frauen und Kinder die glatte Art bevorzugen, während die Männer für crunchy gehen. Jede Weise, Erdnussbutterplätzchen sind ein populärer Nachtisch und ein nach der Schule Imbiß in den Häusern über Amerika.