Was sind Flaschenbäume?

Flaschenbäume sind eine sehr ungewöhnliche Art Frucht, gebürtig zum Anden-Gebirgszug in Südamerika. Der Gebirgsbereich ausdehnt von Kolumbien nach Bolivien nt. Flaschenbaum ist ein Inkawortbedeutung “cold breast†. Die Frucht ist so genannt, weil die Inkas Flaschenbäume benutzten, um Kinder zu beruhigen. Es gibt nur einige Plätze in der Welt mit der korrekten Temperatur, der Marinefeuchtigkeit und dem Klima, zum dieser Frucht anzubauen.

Flaschenbäume müssen viel Sorgfalt in der Lage sein vorwärtszukommen. Sie erfordern Hand bestäubend, die empfindliche Behandlung und die vorsichtige Überwachung. Sie vorwärtskommen nicht in den Plätzen, die Fluktuationen in der Temperatur oder im schweren Wind- und rauemtageslicht haben. Flaschenbäume kultiviert jetzt in bestimmten Teilen von Südkalifornien.

Flaschenbäume haben ein sehr ungewöhnliches Aussehen; sie schauen fast prähistorisch. Sie haben ein samtartiges Fleisch, das die Aromen der Banane, der Erdbeere und der Ananas kombiniert. Den Flaschenbaum gilt auch, eine sehr romantische Frucht zu sein als wegen seines Herz geformten Aussehens. Die Inkas betrachteten ihn, ein Aphrodisiac zu sein, und es gesagt, um Ergiebigkeit zu verbessern.

Die Flaschenbaumjahreszeit verlängert von einem Januar durch Juni. Sie wissen, wann sie reif sind, weil sie zur Note etwas weich sind. Sie sind schnell, bei Zimmertemperatur zu reifen und sollten häufig überprüft werden, um über-zu reifen zu vermeiden. Reife Früchte sind schwarz-grün und zur Note, wie Birnen oder Avocados weich. Wenn sie nicht, wenn reif gegessen, es, sind am besten, Flaschenbäume in einem Kühlraum zu speichern, in dem sie für zwei bis vier Tage gehalten werden können.

Sie können einen Flaschenbaum essen, indem Sie ihn zur Hälfte oder in Keile schneiden. Dann das Fleisch mit einem Löffel einfach heraus schaufeln. Einige Flaschenbaumexperten hinzufügen einen Schlag des Kalkes hlag, um die Süsse der Frucht zu erhöhen. Sie sollten die Haut oder die Samen nie essen. Flaschenbäume sind im Kalzium, im Vitamin C und im Niacin reich.

Flaschenbäume sind köstlich, wenn sie verwendet, um Frucht Smoothies zu bilden oder mit Joghurt oder Eiscreme gemischt. Sie sind auch vollkommen, in Fruchtsalate mit anderen Früchten zu mischen. Viele Leute finden das Essen der Flaschenbäume, während der trinkende Wein, der, als der Geschmack vorzüglich ist, sehr höflich ist. Welcher Weise Sie den Flaschenbaum essen, hat er eins der köstlichsten und hoch entwickeltesten vorhandenen Aromen.