Was sind Füße des Schweins?

Die Füße eines Schweins sind eine Heftklammer der Küchen einiger Kulturen. In Irland gekennzeichnet sie als crubees. In Korea werden sie jokbal genannt. Viele Leute beziehen sich auf sie als Füße des Schweins, und sie sind im südlichen Teil der Vereinigten Staaten populär. Füße des Schweins appellieren nicht allen Leuten und gelten als einen erworbenen Geschmack.

Jahrhundertelang wurden die weniger wünschenswerten Teile eines Schweins normalerweise von den armen Leuten gegessen, weil sie die Teile des Schweins waren, das reichlichere Leute nicht berühren würden. Nachdem ein Schwein geschlachtet wurde und Gönner der Braten und Hackfleisch der Hiebe, vorwählten, um Wurst zu bilden, wurden die restlichen Teile des Schweins entweder weggeworfen oder verkauft an ärmere Gönner für weniger Geld. Unter diesen Teilen waren des die Ohren, die Schnauze, das Endstück und die Füße Schweins. Während Leute reichlicher wurden, blieben Füße des Schweins ein Teil Küche einer Kultur, teils wegen des Wunsches und auch als Weise, damit Leute an ihre Wurzeln angeschlossen bleiben.

Füße des Schweins können in einer Vielzahl von Weisen gekocht werden. Sie können geräuchert sein, gebraten, gegrillt, gebacken, in Essig eingelegt oder jede mögliche Kombination von diesen. Füße des Schweins im Allgemeinen gelten einen Aperitif oder als eine Zartheit anstelle vom Hauptfleisch einer Mahlzeit. In den koreanischen Kulturen jedoch gilt die Füße des Schweins getränkt in der Sojasoße und den Gewürzen und dann gebraten, als ein Hauptgericht.

In den US wählen Leute, die auf Füßen des Schweins speisen, normalerweise die in Essig eingelegte Vielzahl. Die Füße werden mit Salz gerieben und lassen einige Stunden lang sitzen. Dann wird das Salz weg ausgespült und die Füße werden bis Tender gekocht. Das Wasser wird abgelassen und eine Salzlösung wird mit Essig, Essiggurkesaft und Gewürzen des Wählens des Vorbereiters hergestellt.

Nachdem die Salzlösung für mindestens 30 Minuten ist kochen lassen worden, werden die Füße des Schweins in der Salzlösung gekocht. Dann werden sie in einem kühlen, trockenen Platz für einige Tage zu einer Woche eingemacht und gespeichert. Nach der Warteperiode sind die Füße des Schweins bereit genossen zu werden.

Wenn, sie vorzubereiten zu viel Arbeit ist, können sie in den Gemischtwarenladen, in den Delikatessen und in den Gaststätten häufig gekauft werden. Sie sind in den Seelennahrungsmittelgaststätten und -restaurants in den südlichen US besonders populär. Viele Leute betrachten Füße des Schweins zu sein sind ein Teller, den jeder mindestens einmal versuchen sollte - wenn nur sein, zu sagen, dass sie versucht worden sind.

ne erprobte Kombination sind. Diese Veränderung ist höchstwahrscheinlich, in Texas aufzutauchen, in dem einige Schokoladenfirmen bereits eine Zusammenstellung von den Paprika- und Schokoladenmischungen bilden.