Was sind Gefriermaschine-Mahlzeiten?

Gefriermaschinemahlzeiten können auf zwei verschiedene Sachen sich beziehen: Mahlzeiten, die man in den größeren Reihen bildet, dann friert oder vor-gebildete Mahlzeiten ein, die an den Gemischtwarenladen gekauft werden können. Unabhängig davon die Art der Mahlzeit, können Gefriermaschinemahlzeiten sehr bequem und einfach sein, in die Mikrowelle oder in Vorwärmung auf das stovetop für Abendessen gerade sich zu setzen. Es kann nett auch sein, einige Mahlzeiten zu bilden, die für einen Freund oder ein Familienmitglied eingefroren werden können, die eine schwierige Zeit durchläuft und möglicherweise nicht sein können zu kochen.

Einige Leute finden, dass die beste Weise, Gefriermaschinemahlzeiten zu bilden, große Reihen einer Lieblingsmahlzeit zu bilden ist, dann teilen es oben unter kleineren Behältern. Dieses funktioniert gut für viele verschiedenen Nahrungsmittel, einschließlich Suppen, Fleisch, Gemüse und sogar einige Teigwarenteller, wenn sie mit Soße gebildet werden. Nachtische wie Kuchen und Plätzchen auch frieren im Allgemeinen ziemlich gut ein. Einige Leute versuchen, nur einige Male ein Monat zu kochen, um Nahrung in der Masse zu kaufen und Geld und Zeit zu sparen.

Das Einfrieren der Mahlzeiten in den kleineren, einzelnen Umhüllunggrößen, eher als große Reihen, bildet es einfacher, eine Mahlzeit herauszunehmen, sie zu entfrosten und sie zu genießen, eher als müssend eine andere große Mahlzeit entfrosten. Es ist wichtig, Gefriermaschinemahlzeiten innerhalb einiger Wochen zu einigen Monaten des Einfrierens zu benutzen. Obwohl Nahrungsmittel zweifellos während eines viel längeren Zeitraums in der Gefriermaschine halten, sollten sie nicht in der Gefriermaschine für mehr als sechs Monate als allgemeine Regel gelassen werden.

Gefriermaschinemahlzeiten, die an den Gemischtwarenladen gekauft werden können, sind noch eine Wahl. Diese erfordern häufig gerade einige Minuten in der Mikrowelle und kommen mit einer kompletten Mahlzeit mit einem Protein, einem Gemüse und einer Stärke, sowie einen kleinen Nachtisch. Diese können schnell und bequem sein, aber es gibt häufig einige Nachteile zu diese Art der Gefriermaschinemahlzeit eher als, „reale“ Nahrungsmittel zu Hause zubereitend regelmäßig essen.

Zuerst ist der Natriuminhalt in diesen Gefriermaschinemahlzeiten häufig übeerraschenderweise hoch; zusätzlich sind sie häufig im Fett und in den Konservierungsmitteln hoch, die einige Leute versuchen, zu vermeiden. Wie mit den meisten Sachen, sind diese Gefriermaschinemahlzeiten tadellos fein, wenn sie in der Mäßigung gegessen werden, aber es kann eine gute Idee sein zu versuchen, irgendjemandes eigene Mahlzeiten etwas von der Zeit zu bilden, eher als immer, bauend auf die von den Gemischtwarenladen. Gefriermaschinemahlzeiten von den Gemischtwarenladen sollten nicht in der Gefriermaschine für Monate am Ende auch gehalten werden; sie innerhalb einiger Monate des Kaufs essen, und das Paket immer datieren, bevor Sie einfrieren.