Was sind Goth Kleidung?

Goth Kleidung, in ihrer allgemeinsten Inkarnation, ist die schwarze Kleidung, die mit Gothart Zusätzen und Verfassung zusammengepaßt wird. Die Kleidung selbst wird gewöhnlich in einer einiger gotischer Arten hergestellt, aber Schwarzes ist fast immer die allgemeinste und dominierendste Farbe. Kleidung der Frauen kann Weinlese und in hohem Grade weibliche Röcke mit einschließen, oder sie kann wie andere Arten von Kleidung so modern sein. Für die Männer, historisch und die modernen Arten populär auch sein. Thematisch sind Tod und dunkle Ikonen häufig ein großes Teil von, was goth Kleidung gotisch aussehen lässt.

Fast jede hauptsächlich schwarze Ausstattung kann gelten als goth Kleidung, wenn eine Person, die ein Teil der goth Nebenkultur ist, sie trägt. Eigenschaften, die goth Kleidung auffallender gotisch herstellen, werden nicht über allen Sects der goth Nebenkultur geteilt. Z.B. tragen einige Mitglieder dieser Kultur goth Kleidung, die entworfen sind, um Zeitraumstücken von einer viktorianischen Ära, manchmal mit geänderten makaberen Zusätzen oder anachronistischen Geweben zu ähneln. Am anderen Ende des Spektrums, kann goth Kleidung aus synthetischen Geweben und Reißverschlüssen heraus völlig hergestellt werden.

Normalerweise sind Schwarzes und Silber die allgemeinsten Farben für goth Kleidung und Schmucksachen. Höhepunktfarben können in einem Ensemble verwendet werden, aber, was eine Ausstattung herstellt zu schauen, ist goth eine hauptsächlich einfarbige Kleidungsanordnung mit den silbernen oder schwarzen Schmucksachen. Bügel und Riemen sind allgemeine Teile goth Ausstattungen, selbst wenn diese Einzelteile unfunktional sind.

Häufig zeigt goth Kleidung ein Interesse an bestimmten goth Idealen und Philosophien. Tod z.B. ist ein allgemeines Thema in den gotischen Nebenkulturen, also werden Särge und andere Tod-in Verbindung stehende Bilder häufig auf Hemden und Schmucksachen gesehen. Spinnen, Knochen und Spitzen sind häufig Teil goth Kleidung außerdem. Das Kleiden bezogen auf goth Bändern oder Künstlern gilt auch als annehmbar in den meisten goth Nebenkulturen.

Kleidung der Frauen ist häufig durchdachter als Kleidung für Männer, aber dieses ist nicht immer der Fall betreffend viktorianische goth Kleidung und einige andere Sects. Fishnet, Spitze und andere anders feminized Materialien werden häufig von den Männern getragen. Einige gotische Mannabnutzungsröcke oder Gebrauchskilts und viele tragen Gamaschen und feste Hemden. Diese Kleidungswahlen reflektieren nicht sexuelle Neigung in diesem Fall.

Männer und Frauen, die Mitglieder der goth Nebenkulturen sind, arbeiten häufig, um Ausstattungen zu koordinieren, um ein Verhältnis auszudrücken. Kettet anschließenpartner an, z.B. in einigen Sects allgemein sein. Andernfalls können zusammenpassende Gewebe oder Themen verwendet werden, um ein Paar eher wie ein Paar scheinen zu lassen. Diese, die Gewohnheiten kleiden, sind unter Art und Weisebewegungen ein wenig einzigartig und können zu den Zuschauern stören.