Was sind HCG Diät-Kliniken?

HCG Diätkliniken sind Gewichtverlustkliniken, die an die Voraussetzung laufen lassen, der tägliche Einspritzungen des Hormons HCG, andernfalls bekannt als menschlicher chorionic Gonadotropin, Patienten helfen, Übergewicht zu verlieren. Das Hormon wird natürlich in der Plazenta der schwangeren Frauen gefunden, und Antragsteller der HCG Diät behaupten, dass sie Gewichtverlust fördert, indem sie den Metabolismus des Patienten steuern. Praktiker an den HCG Diätkliniken behaupten, dass, indem es folgt, ein HCG Regierung der Einspritzungen und der Diät nähren, Patienten können ungefähr 1 bis 2 Pfund in Durchschnitt pro Tag verlieren. Obgleich die Behandlung zugelassen ist, wird sie nicht vom US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln genehmigt.

Das HCG, das in den Behandlungeinspritzungen verwendet wird, wird im Labor von den sterilen Zellen gebildet und ist eine Veränderung, die in den Ergiebigkeitbehandlungen allgemein verwendet ist. Vor dem Starten eines Behandlungprogramms an einer HCG Diätklinik, müssen ein Systemtest und Blutproben abgeschlossen werden. Wenn der Patient genug gesund ist fortzufahren, sind tägliche Einspritzungen von HCG vorgeschrieben und können an der Klinik getan werden oder durch Selbst-einspritzung zu Hause ausgeübt werden. Die Gesamtlänge der Behandlung schwankt unter Einzelpersonen und hängt von der Gesamtgesundheit des Patienten ab und wie viel Gewicht verloren werden muss.

Beim Nehmen der HCG Einspritzungen, werden Patienten angeregt, an einem Tief, 500 Kalorie festzuhalten eine Tagesdiät. Die Theorie ist, dass die HCG Einspritzungen die fetten Zellen veranlassen, Fett bereitwillig freizugeben und es einfacher zum Körper, das gespeicherte Fett als Energie zu benutzen und es weg zu brennen schnell bilden. Eine allgemeine Nebenwirkung dieser Diät ist ein Gefühl des Hungers für die ersten Tage, aber die sollte weg innerhalb einer Woche oder zwei gehen. Patienten können verlieren Hälfte-zerstoßen einen Tag, bis zu einem Maximum von 3 Pfund pro Tag, mit einem angegebenen Durchschnitt von 1 bis 2 Pfund pro Tag.

Da das Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln nicht HCG Einspritzungen für Gewichtverlustbehandlungen genehmigt hat, haben viele Ärzte Patienten weg von ihm gesteuert. Während viele HCG Diätkliniken große Erfolge mit dieser Diät behaupten, hat die US-Regierung gefordert, dass HCG Kliniken ihre Produkte mit einem Verzicht beschriften, der sagt, dass HCG gefunden worden ist, dass erfolglos in der Behandlung von Korpulenz und dass kein Beweis prüfend existiert, die HCG Diät Gewichtverlust anders als von Kaloriebeschränkung verursacht. Folglich sollte man mit dieser Diät mit Vorsicht fortfahren und alle Tatsachen wiegen.

oder nach den Löchern suchen, und sie rütteln. Die Nüsse sollten nicht im Oberteil rattern, wie diese anzeigt, dass sie Feuchtigkeit verloren haben.