Was sind Handels-Kaffeebohnen?

HandelsKaffeebohnen sind Kaffeebohnen, die an Exportfirmen unter Methoden gewachsen, erfasst und verkauft werden, die in Richtung zur Umwelt menschlich in Richtung zu den Arbeitskräften und freundlich sein sollen. Diese Arten der Bohnen werden gewöhnlich durch eine Dichtung angezeigt, oder Ähnliches Bild auf dem Kaffepaket, das die Bohnen anzeigt, die benutzt werden, um Kaffee zu bilden, waren HandelsKaffeebohnen. Einige verschiedene Einzelhändler verkaufen HandelsKaffeebohnen, und zahlreiche Kaffeestuben haben angefangen, den Kaffee zu verkaufen, der von den Handelsbohnen gebildet wird, um angemessene Behandlung für die zu fördern, die arbeiten, um den Kaffee zu produzieren, den, sie verkaufen.

Der Primärzweck Bescheinigung für HandelsKaffeebohnen ist, zu garantieren, dass den Landwirten, die den Kaffee produzierten, ein passender Lohn gezahlt werden, zum fortzufahren, für ihre Notwendigkeiten zu überleben und zu zahlen. In den letzten Dekaden ist der Preis des Kaffees verkauft während der Regionen wie Südamerika ständig gefallen. Den Landwirten die niedrigere Rate wird gezahlt, die den Kaffee, häufig Leute anbauen und erfassen, die ziemlich kleine Bauernhöfe besitzen und laufen lassen. Diese Rate ist häufig nicht genügend, den Landwirten zu erlauben, wirklich zu überleben, und die Situation hat einen Zyklus der Schuld und der Armut verursacht, von dem viele dieser Landwirte nicht imstande zu entgehen sich finden.

Obwohl der Preis, der von den Exporteuren und von den Kaffeekunden gezahlt wird, drastisch gefallen ist, haben die Kosten für die Beutel oder Tasse Kaffees, die den Kunden gedient werden, nicht erheblich sich verringert. Der massive Unterschied zwischen diesen zwei Zahlen ist gewöhnlich von den Firmen gehalten worden, die den Kaffee als Profit verkaufen. FreihandelKaffeebohnen sind Bohnen, die garantiert werden, für auf ein annehmbares Niveau gezahlt worden zu sein, das besser sicherstellt, dass die Züchter sind, zu überleben auf, was sie zahlend sind. Dieses hilft, die Situationen zu verhindern, die unsichere Kinderarbeit und nachlässige die Praxis führt zu Verletzung mit einbeziehen und fördert zukünftige Generationen der erfolgreichen Landwirte.

FreihandelKaffeebohnen werden durch eine unabhängige, nichtstaatliche Agentur bestätigt, die beabsichtigt sicherzustellen, dass Kaffeelandwirte ziemlich für ihre Arbeit ausgeglichen werden. Die Handelsbescheinigung auch wird verwendet, um Kapital aufzubringen, um Schulen in den Bereichen zu errichten, die sie benötigen, und Hilfenlandwirte entwickeln umweltfreundliche Praxis. Jedermann, das interessiert wird, an dem Kauf der HandelsKaffeebohnen, kann nach der Bescheinigungdichtung auf dem Paket oder an den verschiedenen Geschäften angezeigt suchen, die Kaffee dienen. Die Bohnen können bei einigen Einzelhändlern von den Produzenten wie grünem Mountain® und bei Seattle’s Best® gefunden werden, und der Kaffee, der von solchen Bohnen gebraut wird, wird jetzt durch HauptKaffeestuben wie Starbucks® angeboten.