Was sind Ingwer-Plätzchen?

Ingwerplätzchen sind die runden Nachtischfestlichkeiten, die vom Lebkuchenteig gebildet werden. Lebkuchenmannausschnitten können auch gelten als eine Vielzahl des Ingwerplätzchens. Gingersnaps, die ein Extra-knusperiges Plätzchen sind, bildete vom Lebkuchenteig, sind andere der populären Arten der Ingwerplätzchen.

Das grundlegende Lebkuchenteigrezept wendet die Bestandteile und die Methode an, die für die Herstellung vieler anderen Arten der Plätzchen mit einer Ausnahme allgemein sind. Der Hauptunterschied ist, dass Ingwerplätzchen in ihrem Aroma würzig sind. Rieb oder kristallisierte Ingwer, sowie ein weniger Pfeffer diese Plätzchen abgesehen von den meisten anderen Arten einstellte. Ingwerplätzchenrezepte unterscheiden sich in den benutzten Gewürzen, aber viele fordern Muskatnuts, Zimt, Nelken und/oder Jamaikapfeffer. Diese Gewürze, Plusingwer und Pfeffer, werden normalerweise innen mit dem anderen, den typischeren trockenen Bestandteilen wie Mehl, dem Backensoda und dem Salz gemischt.

Wie mit anderen Plätzchenteigrezepten, werden die trockenen Bestandteile zuerst getrennt von dem Zucker und dem Fett gehalten. Butter oder Öl wird zusammen mit braunem Zucker in vielen Ingwerplätzchenrezepten gesahnt. Melasse, Vanille und geschlagene Eier werden dann gewöhnlich in die gesahnte Mischung gerührt. Die trockenen Bestandteile können dem Zucker dann stufenweise hinzugefügt werden und Melassenmischung, damit der Bäcker sicherstellen kann, der Teig wird gut nach jedem Zusatz gemischt. Einige Bäcker mögen raffinierten Zucker und Licht eher als dunkle Melasse benutzen, wenn sie Ingwerplätzchen bilden, damit ein hellfarbigerer Teig hergestellt wird; andere bevorzugen ein dunkleres, reicheres schauendes Resultat.

Sobald der Plätzchenteig gebildet wird, ist es bereit, in Kugeln gebildet zu werden und mit der Unterseite eines Glases, oder heraus gerollt zu werden und Schnitt mit geformten Scherblöcken der Lebkuchenmänner flach gedrückt zu werden. Die Stärke die Ingwerplätzchen-Teigkugeln flatted heraus zu, sowie, wie lang sie gebacken werden, helfen, ihr Resultat festzustellen. Ingwerverschlüsse sollten ziemlich dünn und lang genug gebacken sein, um in der Beschaffenheit sehr knusperig zu sein. Sie sind häufig an Größe als mehr zusammenbacken-wie Lebkuchenmänner und runde Ingwerplätzchen kleiner.

Ein Weiche, zusammenbacken-wie Ingwerplätzchenrezept kann einen etwas trockeneren Teig fordern. Wenn diese Art des Teigs in Kugeln gebildet wird und flach gedrückt, verursacht sie häufig eine Knisternoberseite sich kümmert um Backen. Diese Arten der Ingwerplätzchen können ein Besprühen von pulverisiert oder das Gefrieren umfassen, Zucker, der auf sie gesetzt wird, nachdem man gebacken hat. Eine andere Methode ist, die Ingwerplätzchen-Teigkugeln in granuliertem raffiniertem Zucker zu rollen, bevor sie flachdrückt und backt, um eine crunchy äußere Schicht zu verursachen.

er Lebkuchenhäuser ein anderes Lebkuchenrezept bilden - einen festeren Teig bekannt als Deutsch-Art Lebkuchen - die Häuser sicherzustellen stürzen nicht ein. Die Häuser werden auch normalerweise mit königlicher Zuckerglasur und Süßigkeit bedeckt und sind als Weihnachtsdekorationen populär.