Was sind Jordanien-Mandeln?

Jordanien-Mandeln sind Mandeln, die geröstet werden und dann in einem harten Zuckeroberteil bedeckt, das traditionsgemäß das Weiß oder Pastell ist-, die gefärbt werden. Viele Leute sind mit Jordanien-Mandeln in Form von Hochzeitsbevorzugungen vertraut, obgleich sie auch an anderen Feiertagen in einigen Regionen der Welt verwendet werden. Die Bonbons sind eine Form von dragée, Süßigkeiten, die traditionsgemäß aus den Nüssen besteht, die in einem harten Oberteil bedeckt werden. Zusätzlich zum Sein essbar, hat ein dragée auch symbolische Bedeutung, obgleich diese Bedeutungen um die Welt schwanken.

Die genauen Ursprung der Jordanien-Mandeln sind nicht völlig klar. Kandierte Nüsse sind heraus an den nahöstlichen Hochzeiten jahrhundertelang gegeben worden, und es ist zweifellos möglich, dass Jordanien-Mandeln in der nahöstlichen Tradition gewurzelt werden. Durch die Mittelalter waren gezuckerte Mandeln und ähnliche Bonbons an den Hochzeiten, besonders in Italien und in Frankreich sehr allgemein. Diese frühen Jordanien-Mandeln würden mit Honig, eher als der Zucker war, der nicht weit - vorhanden bis neuer innen Geschichte versüßt worden sein.

Entsprechend etwas Traditionen werden Jordanien-Mandeln heraus an den Hochzeiten gegeben, weil sie die bittersüße Art der Verbindung, zusammen mit Wünschen für Süsse und Wohl für die Paare symbolisieren. Mandeln selbst neigen, etwas bitter zu sein, wenn sie zuerst geerntet werden, während die Süßigkeitschicht die Bitterkeit mit Süsse mildert. In The Middle East und in den Teilen von Italien, werden Jordanien-Mandeln auch geglaubt, um borderline Aphrodisiacs zu sein und fördern Ergiebigkeit und ein glückliches conjugal Leben.

In vielen Fällen werden Jordanien-Mandeln heraus in den ungeraden Zahlen gegeben, da eine ungerade Zahl nicht in zwei aufgespaltet werden kann. Dieses stellt eine Hoffnung dar, dass die Verbindung folgt und dass die Paare zusammen trotz der bittersüßen Versuche bleiben, die sie gegenüberstellen können. Jordanien-Mandeln können an den wichtigen Ereignissen wie Jahrestagen, Geburtstagen und Staffelungen, mit einer Zusammenstellung der farbigen Schichten abhängig von dem Ereignis auch erscheinen. Metallische Schichten z.B. sind für Jahrestage häufig benutzt.

Viele Lebensmittelhändler und Süßigkeitlieferanten verkaufen Jordanien-Mandeln. Wenn die Mandeln als Hochzeitsbevorzugungen benutzt werden, können sie in den kleinen Beuteln eingewickelt werden und mit Band gebunden werden, oder sie können auf die Tabellen einer Aufnahme zerstreut werden. Die Mandeln sollten in einem kühlen trockenen Platz gespeichert werden, damit die Süßigkeitschicht verzerrt schmilzt nicht oder wird, und sie sind für herum sechs Monate zu einem Jahr im Allgemeinen gutes. Using einen luftdichten Behälter ist auch eine ausgezeichnete Idee, da Mandeln beginnen können, etwas verjährt und bitter zu schmecken, wenn sie übermäßiger Luft während der Lagerung ausgesetzt werden.