Was sind Kaffee-Filtrierapparate?

Kaffeefiltrierapparate gewesen herum für fast 200 Jahre. Die Technologie, die mit.einbezogen, wenn man einen Topf Kaffee die Filtrierapparatweise bildet, die an schnell verfangen, und der Kaffeefiltrierapparat benutzt noch. Der Kaffeetopf war eine Befestigung in den meisten Grenzhäusern, und obgleich die ersten nicht Filtrierapparate waren, später waren eine zweifellos. Ein Kaffeefiltrierapparat ist einfach zu verwenden, erfordert nur eine Wärmequelle und hat gerade einige Teile. Dieses bildete es Ideal, als Leute Verpackungseigentum in den Lastwagen waren und sehr wenig Raum hatten. Der Kaffeefiltrierapparat war auch eine Verbesserung über dem alten Topf, weil der Boden im Korb blieb, nicht an der Unterseite des Topfes. Der Vakuumtopf war- auch zur selben Zeit wie den Kaffeefiltrierapparat populär, aber der Filtrierapparat wurde einfach üblichern, weil er kleiner und weniger teuer war.

Einfache Physik steuert die Weise, Kaffee, denfiltrierapparate bearbeitet. Der Filtrierapparat hat ein dieses Korbinnere Attachés zu einem hohlen Stamm. Der Kaffeesatz gelegt in den Korb und der Korb angebracht zum Stamm, der in die Unterseite des Topfes passt. Wasser gegossen dann in den Topf. In einem Kaffeefiltrierapparat erhitzt das Wasser zu fast kochen, das es, durch den Stamm und unten veranlaßt in den Kaffeesatz dann zu tropfen, durch die Löcher im Korb und zurück in den Topf oben zu sprudeln. Typische Kaffeefiltrierapparate können eine Glashaube in ihren Oberseiten haben. Der Kaffee, der durch den Stamm aufkommt, sprudelt gegen die Glashaube, die ihn niederwerfen zurück zum Korb verweist.

In diesem Alter des Frischbodens, bedrängen Franzosen, feinschmeckerischer Kaffee, Kaffeefiltrierapparate gefallen in Achtung. Weil der Kaffee fast zu einem Siedepunkt erhitzt und weil das Wasser durch den Kaffeesatz über und über tropft, ist der resultierende Brew normalerweise sehr stark und häufig bitter. Einige Hersteller bilden noch die aus rostfreiem Stahl, elektrische Vielzahl, jedoch und die nichtelektrische Art ist für das Kampieren noch populär. Sie können in den Speichern oder on-line und normalerweise den Kosten überall von $30 bis $80 US-Dollars (USD) gekauft werden.

kaufen. Im Voraus sind Kosten teurer, aber im Laufe der Zeit neigen diese, Geld zu sparen.

Es gegeben gewisse Bedenken auf Goldfilter und auf Kaffeemaschinen wie die französische Presse. Sie können Schädlingsbekämpfungsmittel und Chemikalien im Kaffee möglicherweise nicht filtern, die effektiv durch Papier gefiltert. Sie können dieses ein wenig vermeiden, indem Sie organischen Kaffee verwenden, oder zu den Papierfiltern schalten. Jedoch, argumentieren einige Kaffeepuristen, dass Papierfilter neigen, Kaffee mit weniger Aroma zu ergeben, und zu fördern, Weißbuchfilter können Chemikalien abgeben, die gerade als Schlechtes für Sie sind. Ungebleichtes Papier kann Ihnen helfen eine, ungesunde Dosis des Dioxins zu empfangen zu vermeiden, das in gebleichtem Papier anwesend ist.

Ein anderer Nachteil der Papierfilter ist, dass, wenn Sie heraus laufen, you’ve keine Weise erhielt, Kaffee zu bilden. Für veteran Kaffeetrinker ohne Kaffeefilter morgens sein konfrontierend kann eine tragische Erfahrung. Es gibt wenig Trick wenn you’re in der hoffnungslosen Notwendigkeit eines Filters und hat nur verwendetes. Den Kaffee vom benutzten Papierfilter sorgfältig entleeren, und den Filter sorgfältig ausspülen. Solange Sie dies leicht tun, ist der Filter nicht wahrscheinlich zu zerreißen, und Sie können ihn wiederverwenden. Mehrfachverbindungsstelle benutzt das empfohlene aren’t, aber Sie können mit mindestens einem zweiten Gebrauch eines Papierfilters in einem “coffee emergency.† normalerweise weg erhalten