Was sind Kartoffel-Keile?

Kartoffelkeile sind ein Teil amerikanische Küche. Dieser Teller besteht im Allgemeinen aus dem Kartoffelschnitt in eine Mondform und dann gebacken oder gebraten. Es ist eine grundlegende Nahrung, die wenige Bestandteile erfordert sich vorzubereiten. Sie werden normalerweise, wenn heiß, gegessen und eingetaucht in Soßen. Sie können Begleitung für Einzelteile wie gebratenes Huhn und Cheeseburger alleine oder als gegessen werden.

Die Größe der Kartoffelkeile hängt nach der Größe der benutzten Kartoffeln ab. Die Herstellung dieses Tellers fängt im Allgemeinen mit rohen ungeschälten Kartoffeln an. Da die Haut auf den Kartoffeln bleibt, müssen sie normalerweise sehr gut gescheuert werden. Danach werden sie in Keile geschnitten.

Einige Leute können dies eigenhändig tun, aber es gibt kulinarische Werkzeuge, die benutzt werden können, um den Ausschnitt zu tun. Diese einfachen Neuerfindungen haben normalerweise eine Reihe Blätter, die in Mondformen geordnet werden, nach denen eine Kartoffel sitzt. Nachdem die Kartoffel auf die Blätter gesetzt ist, wird ein schwereres Teil des Scherblockes auf ihn gesenkt und zwingt ihn durch die Blätter.

Die Keile werden dann im Allgemeinen mit einigen Gewürzen wie Salz, Zwiebelenpuder und Knoblauchsalz gewürzt. Sie können using eine Mehlmischung oder feinen Brotkrumen zerschlagen werden. Der Zweck dem geschlagenen Eierteig ist, eine klare äußere Schicht zur Verfügung zu stellen. Wenn kein geschlagener Eierteig benutzt wird, werden die Kartoffeln normalerweise geölt, bevor sie reif sind.

Sobald die Kartoffelkeile zerschlagen werden, werden sie entweder gebacken oder gebraten. In beiden Fällen ist Öl normalerweise notwendig. Öl wird für Backen benutzt, weil es verhindern kann, dass die Kartoffeln an dem kochenden Blatt festhalten.

Obgleich irgendeine Hauptvorbereitung der Kartoffelkeile gefunden werden kann, neigt der Teller, als Schnellimbiß und als Aperitifs am allgemeinsten zu sein. Sie werden allgemein für Verkauf an den Nachbarschaftsläden und an den Fastfoodgaststätten gefunden, in denen sie wahrscheinlich als seitliche Einzelteile verzeichnet werden. In diesen Fällen können sie gekauft werden, um mit anderer Nahrung wie gebratenem Huhn oder gebratenen hühnerlebern zu essen.

In den Gaststätten und in den Stäben werden Kartoffeln, denen auf diese Weise gekocht werden, häufig als Aperitifs verzeichnet. Egal wo sie gekauft werden, werden Kartoffelkeile im Allgemeinen mit einer Art Soße gegessen. Populäre Wahlen umfassen Ketschup, saure Creme und Ranchbehandlung. Manchmal jedoch werden Kartoffelkeile “loaded.† dieses Mittel, die sie mit einer Vielzahl der Einzelteile wie Speck überstiegen werden, Käse und Schnittlauche gedient. In diesen Fällen können sie mit Salsa gedient werden.

obald die Kartoffeln freundlich auf der Unterseite und genug brüniert werden, um einen festen Kuchen zu bilden gekocht, müssen sie auf der anderen Seite umgedreht werden und brüniert werden. Dieses Verfahren hat normalerweise, den Kartoffelkuchen auf einen großen Teller zu drehen zur Folge und ihn zurück in die Wanne umzuwandeln.

Dieses drehenverfahren wird alle 10 Minuten wiederholt, bis die Kartoffeln gleichmäßig auf allen Seiten brüniert sind und durch gekocht. Am Ende der kochenden Zeit, wird der Teller auf eine Umhüllungplatte umgewandelt und verließ, um für einige Minuten stillzustehen. Am Ende der Ruhezeit, wird er gewöhnlich in Keile für Umhüllung geschnitten.