Was sind Knoblauch-Schnittlauche?

Knoblauchschnittlauche - alias Lauch tuberosum, ku Chai, gow chinesische Schnittlauche des choy, orientalischen Knoblauchs, chinesischer Lauch und nira - sind ein Krauteingeborenes nach Asien und ein allgemeiner Bestandteil im asiatischen Kochen. Anders als die Röhrenblätter der Schnittlauche, haben sie dick, flache, bladelike Blätter, das Teil der Anlage, die beim Kochen häufig am benutztesten ist. Alle Teile der Anlage, einschließlich die Blume, können in den Rezepten als Kraut, Gewürz benutzt werden oder schmücken.

Während der Name andeutet, haben Knoblauchschnittlauche einen Geschmack, der Schnittlauchen, zwar mit einem schärferen Geschmack ähnlich ist, der Knoblauch ähnlich ist. Sie sind nicht so stark wie Knoblauch, obwohl, und sind für Salate und ungekochte Teller besonders nützlich, in denen etwas Knoblaucharoma erforderlich ist, aber roher Knoblauch zu stark sein würde. Tatsächlich beim Kochen, ist es wichtig, Knoblauchschnittlauche ziemlich spät zu addieren, weil sie Aroma verlieren, wenn sie für zu lang gekocht werden.

Fischrogenteller rühren häufig mit.einschließen Knoblauchschnittlauche für Aroma und schmücken. Es ist ein kritischer Bestandteil für japanische Misosuppe. Im westlichen Kochen bilden sie ein geschmackvolles Double für Schnittlauche und können in den Suppen, in den Salaten, in den Soßen oder in den entrées verwendet werden. Die Wurzel kann als Ersatz für Knoblauch, mit einem weicheren, empfindlicheren Aroma benutzt werden.

Ein bereites Versorgungsmaterial Knoblauchschnittlauche kann gefunden werden, indem man sie in einem Krautgarten wächst, in dem sie in den festen Büscheln wachsen. Samen sind klein und müssen für gutes Wachstum frisch sein. Knoblauchschnittlauche können Trockenperioden überleben, aber sie tun gut mit regelmäßigem Wasser. Sie bevorzugen, direktes Tageslicht aber werden gut im geringfügigen Farbton wachsen. Weiße Blöcke der Blumen, die benutzt werden können, um Mahlzeiten zu würzen und zu schmücken, Blüte während des Sommers.

Anlagen müssen zurück regelmäßig getrimmt werden, um zu verhindern, dass sie Selbst-Seeding und den Garten übernehmen. Beim Ernten, sollte die Anlage nah an dem Boden getrimmt werden, um Seeding zu steuern. Selbst wenn die Kräuter nicht benutzt werden, wird der Regular, der noch erntet, empfohlen, um Wachstum zu steuern. Einige Züchter bedecken auch die Anlagen mit Stroh, nachdem sie, einen Prozess geerntet haben, der, um Wachstum weiter zu steuern bekannt ist als bleichend. Dieses nicht nur verlangsamt das plant’s Wachstum, aber es veranlaßt alle neuen Blätter, weiß auszusehen.

Aktuelle und Mundvolksheilungen using Knoblauchschnittlauche sind benutzt worden, um Ermüdung, Anämie, Schnitte und Insektbissen zu behandeln, und sie sogar sind als Giftantidot benutzt worden. Samen auch sind benutzt worden, um Leber- und Nierezustände und verdauungsfördernde Beanstandungen zu behandeln. Knoblauchschnittlauche sind in den Vitaminen und in den Mineralien, einschließlich Vitamin C, Kalzium und Eisen reich.

die Landschaft gelegt werden.

Eine Gartenstruktur kann viele Zwecke beim Hinzufügen einer speziellen Note dienen den Umlagerungen. Es gibt genügende Arten, zum von zu beschließen, es möglich zu machen für Leute aller Art, eine verwendbare Garteneigenschaft für ihr Haus zu finden.