Was sind Mais-Halter?

Maishalter essen Geräte, die entworfen, um das Essen und die Behandlung des heißen sichereren und erfreulicheren Mais zu bilden. Während sie mit den Gegenständen approximiert werden können, die um das Haus gefunden, sind Maishalter verhältnismäßig preiswert und ziemlich nützlich, also glauben einige Leute, dass sie die kleine Investition wert sind. Viele Küche-Versorgungsmaterial-Speicher verkaufen Maishalter, besonders in den Sommermonaten, wie Gemischtwarenladen und große Märkte tun. Es gibt eine Vielzahl der Entwürfe, zum von, von dem theatralischen zum stilvollen zu wählen.

Es gibt zwei Teile zu einem Maishalter. Das erste ist ein Paar Spitzen, die entworfen, um den Mais einzudringen. Das zweite Teil ist ein Handgriff, normalerweise hergestellt von einem kühlen Griffmaterial, damit es nicht Hitze vom Mais aufhebt. Ein Maishalter eingesetzt in jedes Ende einer Kornähre s, und das Tischgast greift die Maishalter, um den Mais, eher als müssend zu essen und zu manipulieren den Mais selbst behandeln.

Es gibt einige Gründe, Maishalter zu benutzen. Das erste ist, dass frisch gekochter Mais heiß ist, und er kann die Finger brennen. Seit der Butter und Gewürz, die gut auf heißem Mais verbreitet, können einige Restaurants ihre Finger in ihrer Begierde brennen, um den Mais zurechtzumachen, damit sie ihn essen können. Mais, den Halter auch Hände sauberer, seit dem Essen von Mais des Pfeilers halten, kann eine unordentliche Bemühung sein. Da viele Maishalter ziemlich wunderlich sind, können hartnäckige Tischgäste wie junge Kinder in die Anwendung sie normalerweise überredet werden.

Das Material, das für die Handgriffe benutzt, kann Holz, Plastik, keramisches sein, Silikon oder manchmal Metall. Silikon ist eine ausgezeichnete Wahl, da die Maishalter mit dem Mais gekocht werden können und erlaubt Köchen, sie, ohne zu riskieren, sorgfältig zu setzen brennt vom heißen Mais. Die meisten diesen Materialien sind auch Spülmaschinesafe, obgleich sie in die Tafelsilberzahnstange gesetzt werden sollten, damit sie nicht lose erhalten.

Ein klassischer Entwurf für Maishalter aussieht wie Minikornähren i-. Andere annehmen die Gestalt der normalen Drehknöpfe n, während fantasievolle Formen wie Tiere, anderes Gemüse oder Fassen der Hände außerdem verwendet werden können. Zusätzlich entworfen die Spitzen eines Maishalters häufig, um in einen anderen zusammenpassenden Maishalter zu verriegeln, damit die Geräte leicht sein können und sicher speicherten. Zusätzlich zur Garantie, dass Maishalter nicht in einem Gerätfach verloren gehen und auch Maishalter blockieren, Leute am Erstechen hindern, während sie nach anderen Geräten suchen.

ais oder kaufen ihn. Wenn jemand Hedgemais, es bedeutet, sagen sie, dass an einem Punkt zukünftig sie einen bestimmten Betrag Mais für einen Satzpreis verkaufen. Wenn jemand langer Heckemais, es bedeutet, dass sie Sprechen sind, kaufen sie es für einen Satzpreis. Jemand, das auf einem Verkaufs-Hedge spekuliert, verdient Geld, wenn der Effektivpreis von Mais zwischen die Zeit fällt, die sie die Maiszukunft kaufen und die Zeit der Vertrag aufkommt, während eine lange Hecke rentabel ist, wenn der Preis von Mais steigt.

Hedgers Gebrauch das Maistermingeschäft mit dem Spotmarkt, der der Markt ist, der den Effektivpreis von Mais im Augenblick reflektiert, zu garantieren dass, egal was Weise der Markt bewegt, sie nie Geld verlieren. Indem man gegenüber von Positionen im Maistermingeschäft und im MaisSpotmarkt nimmt, kompensiert jeder möglicher Verlust, den sie in einem Markt erleiden konnten, durch die Gewinne im anderen und Visum versa, also basiert das Geld sie verdienen, völlig auf der Effektivware selbst.