Was sind Muskelmägen?

Muskelmägen sind die Sekundärmägen, die durch Vögel benutzt werden, um ihre Nahrung vor Verdauung zu reiben. Weil Vögel nicht Zähne haben, müssen sie ihre Muskelmägen mit kleinen Steinen füllen, um das gleiche Ziel zu erzielen. Muskelmägen enthalten eine sehr starke innere Membrane, umgeben durch einen muskulösen Beutel, der die reibende Tätigkeit liefert. Muskelmägen sind ein Teil der Gruppe der Nahrungsmittel, die Abfall genannt werden, der auch Rindfleischkaldaunen, Chitlins (Schweinefleischdärme) und Herzen einschließt.

Während viele Leute am Gedanken des Essens der Vogelmägen zurückdrängen können, sind Muskelmägen wirklich ein populäres Nahrungsmittel um die Welt. Muskelmägen können poschiert, gekocht, gerieben, oder sogar frittiert sein. Die Türkei-Muskelmägen sind auch in der Ansammlung der neckbones, der Herzen, der Lebern und der Muskelmägen eingeschlossen, die als Innereien bekannt sind. Diese Innereien sind häufig benutzt, einen Vorrat oder eine Suppe für Behandlungen und Suppen zu bilden. Die Muskelmägen alleine können Suppeaktien für zusätzliches Aroma auch hinzugefügt werden.

Frittierte Huhnmuskelmägen werden allgemein in der südöstlichen Region der Vereinigten Staaten gedient. Muskelmägen sind normalerweise in der Masse an den lokalen Gemischtwarenladenfleischabteilungen, zusammen mit anderem Organ- und Abfallfleisch wie hühnerlebern und souse vorhanden. Die Muskelmägen werden gewaschen, um alle mögliche Verunreinigungen zu entfernen, dann ausgebaggert schwer in reifem Mehl. Muskelmägen sind an einer sehr hohen Hitze für einige Minuten frittiert, bis getan. Huhnmuskelmägen werden häufig mit einem Honigsenf oder einer Barbecue-Soße gedient.

Der Geschmack und die Beschaffenheit der gebratenen Muskelmägen können schwierig sein zu beschreiben. Muskelmägen sind definitiv zäh, da sie hauptsächlich eine Membrane mehr als ein Muskel sind. Das Muskelgewebe selbst hat ein subtiles Aroma, das hühnerleber ähnlich ist. Hühnerlebern und Muskelmägen werden häufig zusammen vorbereitet, aber gewürzt nicht identisch. Muskelmägen werden normalerweise mit Salz-, Pfeffer- und Knoblauchsalz gewürzt, während Lebern großzügig mit Cajun Gewürzen und reifem Salz beschichtet werden.

Muskelmägen sind ein populäres Nahrungsmittel unter armeren Ländern, weil sie normalerweise im hohen Angebot sind und sehr erschwinglich sind. Gemischtwarenladen normalerweise verpacken Huhn- oder Truthahnmuskelmägen in den Schüttgutcontainern und bieten sie für Verkauf durch das lbs oder das Gramm an.