Was sind Nachos?

Nachos sind ein mexikanischer Teller, gebildet, indem sie Stücke der Tortilla crisping und dann sie mit Käse braten. An ihrem grundlegendsten sind Nachos einfach Tortillas und Käse, aber die meisten Köche dienen Nachos mit einer Zusammenstellung der Spitzen, und eine Nachoservierplatte kann ziemlich durchdacht tatsächlich wachsen. Nachos sind ein allgemeines Angebot auf den Aperitifmenüs der Gaststätten im amerikanischen Südwesten, besonders Einrichtungen mit einem mexikanischen verbogenen, und sie sind an südwestliche Baseballstadien und Sportarenas extrem reichlich vorhanden; sie können auch zu Hause gebildet werden.

Dieser Teller scheint, aus Nordmexiko in den vierziger Jahren gestammt zu haben, und einem Koch Erfindung von Nachos wird normalerweise gutgeschrieben, der Ignacio Anaya genannt wird. Entsprechend Legende häufte eine Gruppe hungrige servicemembers in seine Gaststätte ein Tag an, und er peitschte etwas oben mit, was er geschah, vorhandenes zu haben und stellte die erste Platte von Nachos her. Von dort verbreitete der Teller schnell, möglicherweise, weil zu bilden preiswert und war einfach, und währenddessen, erwarben Nachos eine Zusammenstellung der Spitzen.

Die Käse, die für Nachos benutzt werden, sind ziemlich mannigfaltig. Cheddarkäse ist, zusammen mit Steckfassungskäse allgemein, und ein Produkt des verarbeiteten Käses, das als Nachokäse bekannt ist, wird in vielen kaufmännischen Unternehmen benutzt, die Nachos anbieten. Schließlich liegt die Käseentscheidung mit dem Koch, und möglicherweise könnte alles von Ackawi Käse zu Goudakäse verwendet werden. Zusätzlich zum grundlegenden Käse können Nachos mit überstiegen werden: Salsa, zerrissene Paprikas, saure Creme, heiße Soße, Cilantro, Zwiebeln, Tomaten, Guacamole, Oliven, weiche Frischkäse, verschiedenes reifes und gekochtes Fleisch und ziemlich genau noch etwas, die der Koch sich vorstellen konnte.

Viele Köche mögen Tortillaspäne benutzen, um Nachos zu bilden, eher als, ihre eigenen Tortillas zerreißend und crisping. Tortillaspäne sind zweifellos ziemlich annehmbar, und sie kommen in eine Strecke der Arten von gebraten nach gebacken, um die Bedürfnisse der einzelnen Köche zu erfüllen. Im Falle der Köche, die vom Kratzer mit ihren eigenen Tortillas abfahren möchten, sollten die Tortillas in kleine Klumpen geschnitten werden und für eine Extra-knusperige Beschaffenheit gebacken werden oder frittiert werden, bevor man mit dem Assembly fortfährt.

Um Nachos zu bilden, werden Tortillas auf einem Backenblatt oder in einer Wanne ausgebreitet, und dann zerriebener Käse wird auf die Oberseite besprüht. Zunächst wird die Wanne in den Ofen gelegt und gebraten, bis der Käse schmilzt. Etwas Spitzen, wie Paprikas, Zwiebeln und vorgekochtes Fleisch, können zusammen mit den Nachos gebraten werden; Sachen mögen Salsa, saure Creme, und Guacamole sollte angewandt sein, nachdem es gekocht hat. Sobald die Nachos getan werden, können sie als Aperitif oder Imbiß, mit viel der Servietten für schmutzige Finger gedient werden.

Für die, die neugierig sind, ist 21. Oktober als der internationale Tag des Nacho gekennzeichnet worden.

olg gefangenzunehmen. So, ob die mythischen Geschöpfe der Seen existieren, ist, noch festgestellt zu werden. ….