Was sind Pepitas?

Pepitas sind Kürbissamen; ihnen werden allgemein geröstet gegessen. Das Wort pepita kann entweder auf den gesamten Kürbissamen innerhalb seines Rumpfs oder auf den inneren Kern des Kürbissamens verweisen. Pepitas sind ein populärer Imbiß, besonders in Mexiko. Sie sind ein Teil mexikanische Küche seit aztekischen Zeiten gewesen, und sie können von einer Vielzahl der verschiedenen Arten der Kürbise erreicht werden. Mexiko, China, Indien und die Vereinigten Staaten sind die Primärhandelsproduzenten dieser essbaren Samen.

Viele Gemischtwarenladen bieten irgendeine Form von pepitas für Kauf an, und sie können an den Biokostspeichern auch gefunden werden. Vollständige pepitas in ihren Rümpfen werden gesalzt und ungesalzen verkauft. Sie können auch zu Hause gebildet werden, indem sie über Nacht die Samen vom Kürbisoberteil entfernen trocknen, sie, und sie über niedriger Hitze braten. Sie werden normalerweise mit Salz, Kalk oder chiles geröstet und gewürzt.

Wie vollständige pepitas werden geschälte pepita kernals gesalzt oder ungesalzen verkauft. Sie können gekauft werden rohes oder geröstet werden, und sie sind ein allgemeiner Bestandteil in den Salatsoßen, Salate und die mexikanischen Soßen, die Molen genannt werden. Salz, Kalk und chiles werden häufig benutzt, um das Aroma von diesen außerdem zu erhöhen.

Grundpepita Kerne sind in gebackenen Waren wie Kuchen, Plätzchen und Muffins häufig benutzt. Die Grundform dieser essbaren Samen wird auch in den mexikanischen Soßen benutzt. Es wird empfohlen, um die Kerne vor Gebrauch für maximales Aroma zu Hause zu reiben und Frische, anstatt, sie zu kaufen, rieb bereits.

Wie andere essbare Samen haben pepitas einen fettreichen Inhalt, der sie Wendung ranzig macht, wenn sie nicht richtig gespeichert werden. Sie können in luftdichte Behälter gesetzt werden und im Kühlraum für ungefähr eine Woche gehalten werden. Wenn gefroren, können sie während eines Zeitraums von sechs Monaten gespeichert werden oder länger.

Zahlreiche Nutzen für die Gesundheit sind mit dem Zink verbunden, das in den Kürbissamen natürlich vorhanden ist. Dieser berichtete Nutzen umfaßt verbesserte Prostatagesundheit und erhöhten Knochen Mineraldichte in den Männern und entzündungshemmende Eigenschaften in denen mit Arthritis. Studien haben gezeigt, dass die phytosterols, die in diesen Samen enthalten werden, das Potenzial haben können, schlechtes Cholesterin zu senken, die Ausdehnung einer Arten Krebs zu verringern, und das Arbeiten des Immunsystems zu verbessern.

Kürbise sind Mitglieder der Kürbisgewächse oder der Kürbisfamilie. Ihre Samen neigen, in der Farbe und flach in der Form dunkelgrün zu sein. Die Hülsen der Samen sind gelbliches Weiß. Sie sind im Aroma und im Nährwert hoch.

allgemeine Ermüdung.