Was sind Perlen?

Perlen unterscheiden sich von anderen Edelsteinen dadurch, dass sie nicht vom Felsen gewonnen werden, aber eher geerntet von den Mollusken, besonders Austern. Muscheln und Miesmuscheln bekannt, um Perlen außerdem zu produzieren. Im Allgemeinen wird eine Perle produziert, wenn ein Reizmittel wie Sand innerhalb der Auster verfangen erhält. Um sich zu schützen, sondert die Auster eine Substanz ab, die Schleim entsprechend ist. Diese Substanz baut um den Sand auf und verhärtet sich. Das Endergebnis ist eine Perle.

Perlen der natürlichen oder Südsees sind die bildeten durch die Mollusken, die vom Ozean geerntet werden. Von Zeit zu Zeit ist eine der Perlen ein dunklerer Farbton, entweder Grau oder Schwarzes. Diese sind und infolgedessen selten, sehr teuer.

Wie Sie gut dich vorstellen können, ist es langes, langwieriges üblich, Austern zu finden, die ein Stück des Sandes eingenommen haben, um eine Perle zu produzieren. Eine Perle innerhalb einer Auster das länger bleibt, wird sie das größer. Wegen dieses gelten Qualitätsperlen als selten und kosten einen hübschen Penny. Glücklicherweise für die, die diesen Edelstein bevorzugen, gibt es jetzt Bauernhöfe, in denen das Reizmittel absichtlich in die Molluske eingespritzt wird, um die Perle zu produzieren. Diese Perlen bekannt, wie gezüchtet.

Wenn Perlen ohne den Nutzen einer Molluske gebildet werden, gelten sie als synthetisch. Synthetische Perlen werden gebildet, indem man eine Spitze des Sandes oder des Oberteils zusammen mit einem Fisch-gegründeten Produkt verwendet, das hermage, um als ein Ersatz für den Schleim der Auster aufzutreten genannt wird. Andere synthetische Perlen schließen die „Glas“ Perle, ein Korn mit ein, das mit hermage gemalt wird und verließen, um zu trocknen und sich zu verhärten. Diese Perlen haben wenig oder keinen Wert.

Frischwasserperlen werden durch Miesmuscheln produziert. Während ihr Name anzeigt, werden diese Perlen in den Flüssen und in den Seen eher als der Ozean gefunden. Anders als die Auster kann die Miesmuschel viele verschiedenen Perlen sofort, manchmal produzieren so viel wie 40 oder 50! Diese Perlen kommen in verschiedene Formen und in Größen.

Perlen gelten klassisch und als elegant. Sie sind die erste Wahl für Brautschmucksachen und haben ein Renommee des Schauens gut mit jeder möglicher Ausstattung, sogar das beiläufigste. Sie fügen auch Kategorie und Eleganz der formalsten Garderobe hinzu. Wenn Sie einen Kauf der Perlen betrachten, ist es am besten, etwas Forschung zu tun, um die Art Perle des besten Suiting zu finden Ihre Notwendigkeiten und Etat.

Sich erinnern, jeder schaut gut in den Perlen!