Was sind Pluots?

Das merkwürdig genannte pluot ist ein Mischling der Pflaume und der Aprikose. Das tatsächliche Verhältnis arbeitet an der ungefähr 70% Pflaume und an der 30% Aprikose aus. Das pluot ist extrem süß; dieses ist, weil es ein sehr hohes Zuckerniveau hat. Obgleich pluots eine Querbrut sind, sehen sie hauptsächlich wie Pflaumen aus.

Pluots werden manchmal durch den Namen des Dinosauriereies wegen des merkwürdigen dappled Farbtons auf einen Arten Frucht verkauft. Das Namensdinosaurierei ist wirklich durch einen Kalifornien pluot Züchter trademarked gewesen.

Pluots kommen in eine große Auswahl von Vielzahl mit merkwürdigen klingenden Namen. Sie können von der Aroma-Granate wählen, Dapple Dandy, Flavorglo, die Handgranate oder die letzte Gelegenheit. Das Aroma-Herz ist eins der größten pluots, des Herzens, das mit schwarzem Farbton geformt werden und des gelben Fleisches. Der Süßigkeit-Streifen hat die rosafarbenen und gelben Streifen mit einer beschmutzten roten Haut.

Viele Leute sind von den pluots denkend misstrauisch, dass diese merkwürdige Frucht genetisch ausgeführt werden muss, aber dieses ist nicht der Fall. Pluots wurden zuerst 1989 verkauft und wurden durch einen kalifornischen Fruchtbrüter entwickelt, der Floyd Zaiger genannt wurde. Es nahm Zaiger einige Erzeugungen der Querzüchtung, bevor das pluot, das wir heute schließlich aufgetaucht kennen.

Der Prozess, der in die Hybridation mit einbezogen wird, ist sehr kompliziert. Die Klimasteuerung muss korrekt genau sein. Der Prozess ist so exakt, dass Blütenstaub mit einer kleinen Bürste gebracht wird. Pluots werden jetzt als Zaiger’s Genetik geregistriert. Es gibt jetzt mindestens 25 unterschiedliche Vielzahl von pluot vorhanden in den Speichern.

Pluots sind eine intensiv gewürzte Frucht. Sie sind von Vitaminen A und C voll, haben einen sehr leicht fetthaltigen Inhalt und sind, die das Natrium und Cholesterin frei sind. Pluots werden hauptsächlich im zentralen Talbereich von Kalifornien gewachsen und sind von einem späten Mai durch September vorhanden.

Sie wissen, wann pluots reif sind, wie die Frucht zum Druck gibt und auch sehr wohlriechend sind. Sie sollten zart behandelt werden, gerade während Sie eine Pflaume wurden. Die Süsse der pluots bildet es einen großen Bestandteil für viele kochenden Rezepte. Sie bilden einen großen Zusatz zu jedem möglichem SommerFruchtsalat.

Das pluot kann als Bestandteil in der Eiscreme oder dem Joghurt oder in einer Soße über Pfannkuchen auch benutzt werden. Viele Leute fügen sie ihrer Frühstückskost aus Getreide hinzu, um sie oben zu versüssen. Gemischte pluots funktionieren auch gut in den Smoothies oder in Spiritus gegründeten Getränken.

lanzen und sie halten gut gewässert aber nicht getränkt; versuchen Wasser, auf den Blättern zu erhalten zu vermeiden, wie dieses Fäule anregen kann. Die Tomaten sollten beginnen, am Sommer aufzutauchen, und Sie können sie als erforderliches ernten und sie zu verwenden frisch, können sie, oder sie zu Soßen zu machen.