Was sind Poppadoms?

Als, heraus bestellend für indische Küche, würden viele Gönner die Mahlzeit unvollständig ohne eine frische Umhüllung von poppadoms betrachten. Poppadoms sind die flache, knusperige Mehl-gegründete Nahrung, die entworfen ist, um indische Teller zu begleiten. Der Flatbread kann in jede mögliche bevorzugte Nahrung überstiegen werden oder eingetaucht werden.

Zwar benannte häufig ein Brot, oder Flatbread, das poppadum ist eher wie einen Cracker oder sogar einen Tortillaspan, wegen seines klaren crunchiness. Alias wird ein papadum oder ein papad, die knusperige Kreation gewöhnlich gebraten. Sie kann auch vorbereitet werden briet, microwaved oder röstete. Rundschreiben in der Form, wird sie normalerweise mit einer einfachen Mischung des Mehls, des Wassers und der Spitze des kochenden Öls gebildet. Ein Jargonausdruck für poppadoms ist „poppers.“

Linsemehl ist eine traditionelle Unterseite für die poppadom Herstellung. Kichererbsemehl ist ein anderer allgemeiner Bestandteil. Urid Mehl kann für ein nussartigeres, reicheres Aroma benutzt werden. Die meisten Mehle können in ein erfolgreiches poppadom Rezept jedoch enthalten werden, wenn andere nicht erreichbar sind. Verschiedener Reis und Kartoffeln können außerdem benutzt werden.

Der allgemeinste Gebrauch für diese Flatbreads ist als Begleitung für andere asiatische Südteller. Ein Gönner einer indischen Gaststätte kann erwarten, einen kleinen Stapel der knusperigen Brote zusammen mit verschiedenen Soßen, Fleisch und Gemüse gedient zu werden. Große Flatbreads können als Verpackungen benutzt werden, oder eine ähnliche Funktion zum mexikanischen Tostada dienen. Als solches kann er mit allem vom süssen Fruchtchutney zu gewürfeltem scharfem Gemüse überstiegen werden.

Ungekochte poppadoms können beim Kochen auch verwendet werden. Nachdem man getrocknet worden ist kann der Teig verschiedenen Mahlzeiten als verdickenvertreter hinzugefügt werden. Curry- und Gemüseteller enthalten häufig poppadom Teig. Während des Kochens kann der Teig mit allen möglichen Gewürzen, die der Chef, wie bevorzugt, Knoblauch, Paprika, schwarzem Pfeffer oder Kreuzkümmel auch gewürzt werden.

Poppadoms, die in kleinere Teile, wie Späne oder Chipsletten gebildet werden und mit Büffelbutter vorbereitet, eine asiatische Südbutter, bekannt als happala. Happala enthält häufig andere exotische Bestandteile, wie Jackfruit, schwarzes Gramm und Tapioka. Ein anderes Ähnliches Produkt bekannt als Appalam. Appalam wird normalerweise wie ein Imbiß gegessen und gewürzt mit Erdnussöl, Salz und anderen Würzen. In einigen Regionen verwenden Leute diese Ausdrücke austauschbar mit poppadoms.

In Indien werden poppadoms betrachtet, ein Symbol der Ermächtigung der Frauen zu sein. Geschäfte Frau-laufen lassen bekannt für das Produzieren dieser Flatbreads sowie andere Imbisse, wie in Essig eingelegte Nahrungsmittel. Poppadum ist auch ein Name, der für einige indische Gaststätten in der westlichen Welt verwendet wird.

h in einer großen Vielfalt von Formen, von Größen und von Farben hergestellt. Steinstraßenbetoniermaschinen werden im Allgemeinen in die runden, quadratischen oder rechteckigen Formen geschnitten. Ziegelsteinstraßenbetoniermaschinen werden in länglichem, im Diamanten und in den ovalen Formen sowie traditionellere Formen hergestellt. Konkrete Straßenbetoniermaschinen sind in den Formen wie Octagons, Dreiecken, Pentagonen und Zickzacken manchmal vorhanden. Normale konkrete Straßenbetoniermaschinen können einzeln abgetönt werden, um kundengebundene Muster zu produzieren und auszuarbeitn Entwürfe.