Was sind Reineclauden?

Reineclauden sind schöne, ovalgeschnittene Pflaumen entweder mit Grün oder Lichtgoldhaut. Sie können auch häufiger genannt werden Reine Claude, da sie in Frankreich domestiziert wurden. Außerhalb Frankreichs besonders in den Englisch sprechenden Ländern alle können drupaceous Früchte der Prunusklasse als Lehren manchmal gekennzeichnet. Da die Haut dieser bestimmten Pflaume grün ist, hat die Namensreineclauden gehaftet, obwohl Sie verschiedene Kulturvarietäten der Reineclaude, besonders in Großbritannien finden, in dem diese Pflaumen weit angebaut werden.

Obwohl zuerst kultiviert in Frankreich von der wilden Sorte, wird Sir William John Gage das Holen dieser reizenden Pflaumen nach England im 18. Jahrhundert gutgeschrieben. Später wurden sie für Wachstum in Amerika importiert. Mehrere der US’ frühen Präsidenten wuchsen sie, aber Reineclauden didn’t kommen außerdem in den US-Klimata vorwärts und haben nie die Popularität in den US gehalten, die sie anderwohin halten. Tatsächlich werden wenige Kulturvarietäten der Reineclauden jetzt in den US gewachsen, obwohl Sie nach der Washington-und Denniston Vielzahl suchen können, und in Kanada wird die Ontario-Vielzahl der Reineclaude gewachsen.

Zu den Ventilatoren der Reineclauden, itâ € ™ S.A. Schande dieses they’re nicht weit - vorhanden, da diese Palmengrößenfrüchte mit Aroma barsten. Einige vergleichen sie mit Honig im Geschmack, da das gelbe Fleisch der Frucht außergewöhnlich mit einem geringfügigen Zapfen süß ist, den viel Pflaumevielzahl scheint, zu besitzen. In Großbritannien, in anderen Teilen von Europa und in Australien und in Neuseeland, it’s nicht ungewöhnlich, Reineclauden im Stau, Törtchen oder in anderen Nachtischen zu sehen. They’re auch einfach gegessen, wie, weil viele argumentieren, dass die Pflaume keine Verschönerung benötigt. Sie müssen ausgewählt werden, wenn völlig reif, da sie won’t gut reifen, wenn sie früh ausgewählt werden und im Geschmack bitter sein werden.

Im Europa you’ll Reineclauden reif im August finden. In den US können Sie einige Importe finden, oder sind genug, eins der varietals von einem US-Züchter zur ungefähr gleichen Zeit zu finden glücklich. Reineclauden werden auch aus Neuseeland zu den US und zum Europa in spätem März importiert, und dieses ist eine gute Zeit, nach ihnen an den Gemischtwarenladen zu suchen. Wie die meisten Pflaumen ist die Jahreszeit für diese Honig-gewürzten Früchte kurz und einfach zu verfehlen. Sie don’t Unterhaltbrunnen; so können Sie während der Jahreszeit dieser Früchte planen wünschen, besonders wenn Sie in einem Bereich in dem sie das weit gewachsene aren’t leben.