Was sind Schnee-Erbsen?

Schneeerbsen sind essbare Hülsenfrüchte in den botanischen Gruppen Pisum sativum oder im Pisum saccharatum. Sie sind gewöhnlich während noch in den Hülsen gegessenes vollständiges, anstelle von verbraucht geschält. Schneeerbsen sind leicht verfügbar und auf viele Küchen, besonders Asiaten und französisch am meisten benutzt.

Der Ursprung des Ausdruck “snow pea† ist unsicher. Er kann auf die Tatsache sich beziehen, dass sie im späten Winter oder vielleicht auf Frost-wie Tönung der Hülsen wachsen können. Auf französisch werden Schneeerbsen “mange Kundenwerber, †, das “eat alles bedeutet, † genannt, da die Erbsen und die Hülsen essbar sind.

Trotz ihres empfindlichen Aussehens und Beschaffenheit sind Schneeerbsen wirklich ziemlich robust. Sie sind Frost-beständig und können in fast irgendeiner Art Boden wachsen. Schneeerbsen wachsen auf belaubten Reben, die Tendrils produzieren, also werden sie besonders für kletternde Drähte oder Gitter gut-angepasst. Sie wachsen in den kühlen oder mäßigen Klimata in einem gut-abgelassenen Garten am besten, der viel der Sonne erhält. Sie bilden gute Begleiteranlagen, da sie helfen, Stickstoff im Boden zu ergänzen.

Die Schneeerbsen selbst wachsen bis 3 Zoll lang (7.5 cm) mit den flachen, hellgrünen Hülsen, die an beiden Enden spitz sind. Die Erbsen keimen von einer Blüte, die ein grünes Blättchen am Stammende der Hülsen als die fälligen Erbsen wird. Die Hülsen haben auch Schnüre entlang ihren Rändern, die normalerweise entfernt werden, bevor man kocht. Die Tendrils, welche die Reben für das Klettern produzieren, sind auch essbar und sind in der feinen Küche häufig benutzt.

Schneeerbsen sind im Nährwert reich. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle der Faser, Protein und Vitamine. Die durchschnittliche Umhüllung enthält ungefähr 50 Kalorien (0.21 kilojoules), drei Gramm Protein und nullfett. Schneeerbsen sind in Vitaminen C und A und Kalium reich.

Die Beschaffenheit und die Süsse der Schneeerbsen sind an ihrem Besten, wenn sie gegessen werden sofort nach dem Ernten. Sie halten auch für einige Tage im Kühlraum in einer Plastiktasche oder in einem Behälter. Schneeerbsen können auch eingefroren werden und brauchen nicht, aufgetaut zu werden, bevor man einem Teller hinzugefügt wird.

Die frischen Schneeerbsen können als Imbiß oder als Salatbestandteil benutzt gegessenes rohes sein. Sie verleihen sich auch freundlich zu schnell bleichen, das ihre klare Beschaffenheit und vibrierende grüne Farbe erhöht. Schneeerbsen können asiatischem hinzugefügt werden rühren-braten Teller, Suppen und Teigwaren. Sie erfordern sehr wenig kochende Zeit und sollten gegen das Ende des kochenden Prozesses für optimale Beschaffenheit und Farbe hinzugefügt werden.

e Reaktion zu beginnen und sie in Ihre Handschuhe der Wärme stundenlang zu legen. Ob Sie tragen, können die korrekten Schneehandschuhe für Ihre im Freientätigkeiten Ihren Tag bilden oder brechen. Das Tragen der falschen Handschuhe kann Verletzung von der Tätigkeit oder Frostbeule von der Kälte verursachen.