Was sind Vegan-Sandwiche?

Vegansandwiche sind alle mögliche Sandwiche, die Fleisch oder Fleischnebenerscheinungen ermangeln. Spezielle Betrachtung muss zu den Leseaufklebern gegeben werden, damit Leute don’t versehentlich Sachen kaufen, die Nebenerscheinungen wie die Gelatine haben, Milch Säuren, Kasein, und andere. Die Bestandteile eines Vegansandwiches sollten Nahrungsmittel wie Milch, Eier oder jede Tierverkürzung nicht mit einschließen. Mit vorsichtiger Planung sind there’s kein Grund, warum Vegan can’t einschiebt, so verschieden oder geschmackvoll wie NichtVeganopfer.

Das klassische Erdnussbutter- und Geleesandwich kann Vegan sein. Die meisten Gelees, die Staus und die Konserven werden mit Pektin verdickt, aber sind sicher, dass diese don’t Gelatine haben. Die Erdnussbutter, die von den 100%-Erdnüssen gebildet wird, ermangelt Tiernebenerscheinungen. dieser irgendeiner Art des Brotes hinzufügen, das von den Tierbestandteilen frei ist, und es gibt viel von ihnen, die Weizen, Salz, Wasser und vielleicht einen wenigen Zucker nur enthalten können, und Leute haben ein klassisches Sandwich. Es mit Reis, Sojabohnenöl oder Mandelmilch für Extraprotein zusammenpassen.

Andere Nussbutter können für Erdnussbutter in den Vegansandwichen ersetzt werden. Diese schließen Mandel- und Acajoubaumbutter mit ein, die ausgezeichnetes Protein und köstlichen Geschmack liefern. Die, die in Gelee nicht vernarrt sind, können Bananen auf die Nussbutter der Wahl schneiden und addieren vielleicht Honig. Einige Vegans verbrauchen nicht Honig, weil es ein Bienenprodukt ist.

Ein anderer Klassiker, das Käsesandwich, wird leicht mit einer Vielzahl des Vegankäseersatzes gebildet. Einige von diesen haben Tiernebenerscheinungen, also lesen Leute wieder Aufkleber. Käseersatz wird normalerweise vom Tofu gebildet, und sie können schmelzen, also benutzen einige Leute sie für gegrillten Käse, oder sie braten das Sandwich, um eine nette Schmelze vom Käse zu erhalten und sie anzuhäufen Höhe mit Veggies wie Kopfsalat und Tomate. Gegrillter oder normaler Käse der Spitze mit einem zurechtgemachten Salat kann attraktiv auch sein, da dieses Extraaroma Mangel an Majonäse aus:gleicht, die Eier enthält.

Abfahrt von den Klassikern kann zu alle Arten wundervolle Vegansandwiche führen. Ein Sandwich konnte geschmolzenen Käse und gegrillte Pilze enthalten. Gebratene Scheiben des Tofus konnten mit zurechtgemachtem Salat, in Essig eingelegter Kohl, gegrillte Zwiebeln und Pfeffer oder viele anderen Sachen überstiegen werden. Entweder das gegrillte oder rühren-gebratene reife Gemüse konnten zwischen zwei Scheiben brot verfangen werden, um ein köstliches Mittagessen zu bilden oder das Abendessen. Umhüllung gebackene Bohnen auf Toast ist eine andere Weise, einen Veganteller zu genießen.

Eine allgemeine Verbreitung, die viele in den Vegansandwichen oder auf Produkten genießen, wie Bagel hummus ist. Dieser Mittelmeerteller der Grundkichererbsen, des Knoblauchs, des Olivenöls und der Zitrone teilt soviel Aroma dass it’s leicht ein guter Ersatz für die traditionellen lunchmeats oder für Frischkäse zu. Es gibt auch einige Sojabohnenölprodukte, die Fleischprodukten ähnlich sind, und Leute können in der Lage sein, Veganlunchmeats oder -sachen wie Sojabohnenölspeck für ein BLT zu finden. Normalerweise ist die verarbeitete Nahrung, sie das weniger nahrhaft ist, also hat alle wie ein lunchmeat vermutlich minderwertige Nahrung zum klassischen Sandwich. Vegans konnten solche Mittagessen mit zusätzlichen Proteinquellen vergrößern wünschen.