Was sind Wasser-Kastanien?

Die Wasserkastanie, alias die Eleocharis dulcis, ist eine Art Wasserpflanze kultiviert für seine essbare Wurzel. Wasserkastanien sind eine Heftklammer der chinesischen und asiatischen Küche, dank ihr empfindliches Aroma und crunchy Beschaffenheit. Sie benutzt auch in der Schmelzverfahrens-Küche und erscheinen manchmal in überraschenden Plätzen. Tragen auf lagerwasserkastanien der asiatischen Märkte in einigen Formen und einige Gemischtwarenladen sie außerdem und Bedarfs- abhängen -.

Viele westlichen Verbraucher sind mit in Büchsen konservierten Wasserkastanien nur vertraut. Süßwasserkastanien, wenn sie vorhanden sind, sind eine vollständig andere Erfahrung. Die crunchy Beschaffenheit kann in beiden ähnlich sein, aber Süßwasserkastanien sind, mit Schichten Aroma süsser, die während des einmachenden Prozesses undeutlich gemacht. Das Fleisch des Gemüses hat auch eine etwas andere Beschaffenheit, wenn die Süßwasserkastanien sind spröder und anfällig für das Zerbrechen, eher als etwas schleimig wie ihre eingemachten Vetter. Wasserkastanien können in in Essig eingelegter Form an einigen Märkten auch gefunden werden, und das Fleisch gerieben manchmal, um Mehl zu bilden. Das Mehl kann ein wenig teuer sein, aber es ist zu bestimmten asiatischen Tellern gut angepasst.

Die bevorzugte Wachstumumwelt für Wasserkastanien ist stagnierendes oder langsames Wasser. Sie neigen, Teiche und Seen zu bevorzugen, obgleich sie auch in den trägen Strömen wachsen. Die Wurzeln erfordern ungefähr sieben Monate, um zu reifen, und die Anlagen es vorziehen d, warm zu sein, also kultiviert Wasserkastanien fast ausschließlich in der halbtropischen Umwelt. Die Anlagen eingestuft als Seggen, thrusting grasslike Blätter über dem Wasser beim im Schlamm unten wurzeln en.

Beim Kochen benutzt Wasserkastanien in vielen Tellern, um Beschaffenheit und Aroma hinzuzufügen. Sie haben ein schwach süsses Aroma, das durch das Kochen behalten, zusammen mit der crunchy Beschaffenheit. Anders als viel Gemüse, die erweichen, während sie erhitzt sind, das Wasserkastanie-Aufenthaltunternehmen, einen crunchy Mouthfeel den Tellern hinzufügend eingeschlossen sie innen en. Zusätzlich zu den asiatischen Nahrungsmitteln gehören Wasserkastanien gut zu den Füllungen und in Salate, und können gegessenes rohes sein oder gekocht.

Wenn Sie Süßwasserkastanien, wenn sie vorhanden sind, nach prallen Exemplaren ohne irgendein Zeichen des Knitterns suchen vorwählen. Die äußere Haut sollte dunkles Braun und glänzend sein und wenn der geöffnete Schnitt, die Wasserkastanien helles Weiß ist. Süßwasserkastanien können unter Abkühlung im Wasser für bis eine Woche vor Gebrauch gespeichert werden. In Büchsen konservierte Wasserkastanien können in einem kühlen trockenen Platz gehalten werden, bis sie geöffnet, nachdem sollten sie innerhalb einiger Tage ausgespült werden und benutzt werden.