Was sind Wildbret-Stöcke?

Wildbret ist ein Ausdruck, der auf das Fleisch sich bezieht, das von einem Rotwild geschlachtet wird. Es kann vorhanden sein, indem es, sowie Handels- an den Gemischtwarenladen oder in den Gaststätten jagt; jedoch hängt seine genaue Verwendbarkeit normalerweise vom Land oder vom region’s Rotwildbestand und von der Fleischkontrolle und -verkäufen Regelungen ab. Rotwildfleisch neigt, Mageres zu sein und kann in einer Vielzahl der kulinarischen Teller verwendet werden, aber wegen seiner begrenzten Verwendbarkeit in etwas Bereichen, ist es in den Einzelteilen häufig benutzt, die das Fleisch eher als Umhüllung es frisch konservieren. Wildbret haftet, ein Imbißprodukt, das vom entwässerten Wildbret gebildet wird, das in dünne Stücke geformt wird, ist ein allgemeiner Gebrauch für Rotwildfleisch, weil es unbestimmt gespeichert werden kann. Das Produkt ist häufig Handels- vorhanden oder kann eigenhändig zu Hause gebildet werden.

Der Prozess der Herstellung der Wildbretstöcke fängt im Allgemeinen mit dem Mischen des zusammen geriebenen Wildbrets mit dem Kurieren der Mischung an. Eine kurierende Mischung kann entweder selbst gemachtes oder gekauftes gebrauchsfertiges sein und enthält gewöhnlich eine Mischung des Salzes, des Zuckers und des Nitrats. Diese Bestandteile werden hauptsächlich benutzt, um zu helfen, Oxidation und Bakteriumwachstum im Fleisch während des trocknenden Prozesses zu verhindern. Er kann zu drei Tagen für die Aktivsubstanzen in der kurierenden Mischung aufnehmen, um in Kraft zu treten, also werden die Grundwildbret- und Kurierenmischung häufig regelmäßig wieder kombiniert und gekühlt, dann gemischt, um die kurierende Mischung unter dem Wildbret, vor der Herstellung der Stöcke gleichmäßig zu verteilen.

Sobald das Wildbretfleisch kuriert worden ist, wird es dann in Stöcke geformt. Dieses wird häufig mit dem Gebrauch eines Zubehörs getan, das mit einem Fleischwolf benutzt werden kann, um das Fleisch in die bevorzugte Form zu formen. Es gibt auch die Spezialgebietsvorrichtungen, die spezifisch für die stoßartige und andere Imbißherstellung hergestellt werden, die am Zusammendrücken des Wildbrets in eine fest verpackte Stockform auch arbeiten kann. Wildbretstöcke zu formen kann weil die Formen durch schwierig eigenhändig sein, konstant oder fest verpackt nicht zu sein genug und es hart bilden, damit sie gleichmäßig trocknen. Sobald das Fleisch in Stöcke geformt ist, wird es dann in einem Ofen getrocknet, der auf eine niedrige Temperatur oder Handelsein nahrungsmittelentwässerungsmittel überall von vier bis acht Stunden lang eingestellt wird oder, bis das Wildbretfleisch vollständig durch getrocknet ist.

Obgleich Wildbretstöcke mit gerade Wildbretfleisch hergestellt werden können und Kurierenmischung, fordern viele Rezepte andere Bestandteile, um mehr Aroma zu addieren. Allgemeine Aromaveränderungen umfassen Knoblauch, Paprikapfeffer für würzige Versionen oder Ahornholzsirup für süssere Versionen. Diese zusätzlichen werden normalerweise in das Wildbret zur selben Zeit wie die kurierende Mischung hinzugefügt, damit ihre Aromen Zeit haben, das Fleisch hineinzugießen.