Was sind Wonton-Häute?

Wontonhäute sind Stücke flachgedrückter Teig, die benutzt, um Wontons, Mehlklöße, Eierbrötchen und eine Zusammenstellung anderer asiatischer Nahrungsmittel einzuwickeln. Eine Strecke der Größen und Arten der Wontonhaut sind vorhanden, und viele Lebensmittelgeschäftgeschichten tragen mindestens eine grundlegende Reihe in ihrem asiatischen Nahrungsmittelabschnitt, gewöhnlich gekühlt als Wontonhäute und sind normalerweise verwendetes frisches. Es ist auch möglich, Wontonhäute zu Hause zu bilden, obgleich Zugang zu einer Teigwarenmaschine normalerweise für den Rollenprozeß extrem nützlich ist.

Typische Wontonhäute gebildet mit einem Teig, der nah dem Teig ähnelt, der für Teigwaren, mit Mehl, Eiern, einer kleinen Menge Salz und manchmal einer Klemme Öl benutzt. Die Bestandteile sind Misch und dann gerollt der Teig heraus sehr dünn, bevor man in Wontonhäute geschnitten. Abhängig von dem Endverbrauch können Wontonhäute das runde, oder sogar rechteckige Quadrat sein, und die Stärke des Teigs unterscheidet, obgleich dünn, ist normalerweise besser.

Sehr dünne Wontonhäute kochen zum Transparent, während stärkere Häute ein undurchlässigeres entwickeln, fast bready Übereinstimmung. Der Teig ist normalerweise in der Beschaffenheit, mit einem milden Aroma etwas zäh, das die manchmal komplizierten Aromen der Füllung und aller möglicher eintauchenden Soßen versetzt, die benutzt werden konnten. Wenn sie gebraten, sind Wontonhäute normalerweise sehr knusperig und sie brünieren freundlich.

Es gibt einige unterschiedliche Arten, Wontonhäute zu benutzen. Sie können benutzt werden, um Wontons, kleine Mehlklöße zu bilden, die in der Suppe gekocht und gedient, und sie können für potstickers, Eierbrötchen und andere eingewickelte Nahrungsmittel auch benutzt werden. Wontonhäute können gedämpft werden, gebraten werden oder gekocht werden, und sie sind normalerweise sehr stark, also bedeutet es, dass sie sehr gut wieder erwärmen widerstehen. Wontonhäute können auch deutlich benutzt werden; verdrehte und gebratene Wontonhäute z.B. sind ein populärer Imbiß in einigen Teilen der Welt.

Wenn Sie Wontonhäute am Speicher kaufen, das Datum am Paket überprüfen, um zu garantieren, dass sie, und nach allen möglichen Zeichen der Form zu suchen frisch sind. Die Wontonhäute sollten im Kühlraum gespeichert werden, und wenn das Paket geöffnet, sollten sie in einem luftdichten Behälter gespeichert werden, damit sie nicht austrocknen. Selbst gemachte Wontonhäute können gebildet werden, indem man oben einen grundlegenden Teigwarenteig mischt rollt, heraus ihn zur gewünschten Stärke, und die gewünschten Formen herausschneidet. Wenn Sie planen, selbst gemachte Wontonhäute vor Gebrauch zu speichern, sicher sein, eine Dünnschicht des Mehls zwischen den Häuten zu verbreiten, damit sie nicht miteinander haften, und sie in einem trockenen Behälter halten, damit sie nicht zu ein teigiges Mass. machen.