Was sind Zitrone-Plätzchen?

Die Zitroneplätzchen, auch genannt Zitrone Tartlets oder Zitroneteeplätzchen, kennzeichnen den tangy und wohlriechenden Eifer einer Zitrone als der Hauptaromabestandteil. können der Saft und die Rinde der Zitrone benutzt werden, um Aroma zum Rezept der Zitroneplätzchen zu holen. Eine populäre Eigenschaft des Zitroneplätzchens, das das Zitronearoma erhöht, ist der Zusatz einer Zitrone-gewürzten Zuckerglasur. Diese Plätzchen sind herum jahrhundertelang gewesen und gelten häufig als eine altmodische Festlichkeit.

Einer der Schlüsselaromabestandteile in den Zitroneplätzchen ist offensichtlich Zitronensaft. Das frischer der Saft, das leistungsfähigere und das weniger bitter das Zitronearoma sind, wenn es im Plätzchenrezept verwendet wird. Eine frische, reife Zitrone erbringt ungefähr 3 Esslöffel Saft.

Zitroneplätzchen werden häufig betrachtet, ein ziemlich reiches Plätzchen zu sein, wenn sie mit anderer Vielzahl verglichen werden, da sie traditionsgemäß Rezepte haben, die eine große Menge Butter umfassen. Aus diesem Grund sind sie auch ein sehr zartes Plätzchen. Süsse Butter, die Verse, die gesalzt werden, ist häufig am benutztesten, wenn sie diese Plätzchen bildet.

Altmodische Zitroneplätzchen benutzten Backenammoniak, alias Ammoniak des Bäckers, als Bestandteil in ihren Rezepten. Das Ammoniak des Bäckers wurde als das säuernde Vertreter benutzt. Heute ist Ammoniak des Bäckers noch vorhanden, obwohl es eine Spitze sein kann, die schwierig ist zu finden, und Rezepte, die diesen Bestandteil enthalten, fahren, Partyberichte fort durch die zu verteilen und zu empfangen, die sie bilden und verbrauchen.

Eine andere althergebrachte und populäre Weise, Zitroneplätzchen zu bilden ist, einem Eisschrank oder einem gekühlten Rezept zu folgen. Diese Art des Rezepts erfordert den Teig, gebildet zu werden einige Stunden vor Backen und erfordert dann Abkühlung. Diese Technik ist mit jenen Zitroneplätzchenrezepten populär, die Butter enthalten, da die Butter Zeit gegeben wird sich zu verhärten, nachdem sie während des mischenden Prozesses erwichen hat. Die Abkühlungzeithilfsmittel, wenn sie mehr Uniformgröße Plätzchen, die nicht so bereitwillig wie die verbreiten, die Butter dennoch enthalten, nicht den Abkühlungprozeß durchgemacht haben produzierten.

Zitroneplätzchen werden in einer Vielzahl von Weisen dargestellt. Einige Plätzchen haben keine Zuckerglasur. Andere Vielzahl hat ein sehr süsses, Nichtzitrone gewürzte Zuckerglasur. Dennoch noch haben andere eine sehr lemony Probierenzuckerglasur. Eine andere populäre Spitze für Zitroneplätzchen ist der turbinado Zucker, auch gekennzeichnet als natürlicher brauner Zucker oder Zucker im rohen, das auf dem Plätzchen vor Backen es besprüht wird.

können Sie Kalk, Orange oder Tangerinestäbe auch bilden, wenn Sie abenteuerlich sich fühlen; in allen Fällen herum mit 1/3 Schalen zusammen mit einem Esslöffel Eifer benutzen den Saft. Wenn Sie mögen, hält Ihre Zitrone wohlschmeckenderes ab und verringert auf dem Zucker, hat nicht eine spürbare Auswirkung auf das Rezept.