Was sind Zitrone-Stäbe?

Zitronestäbe sind ein süsser, tangy und selbstverständlich lemony Nachtischstab. Obgleich Zitronestäbe scheinen, eine Erfindung des 20. Jahrhunderts zu sein, sind sie als populäres da viele alte Zeit geprüfte Lieblinge in einigen Haushalten, und viele Familien haben ein Rezept für Zitronestäbe, den neuen Erzeugungen das bereitwillig unten geführt wird. Wenn wohl gebildet, haben Zitronestäbe eine tadellos bröckelige Shortbreadunterseite, überstiegen mit einer klebrigen Zitronespitze fast wie Vanillepudding und ein empfindliches Abstauben des pulverisierten Zuckers.

Einige Leute genießen ihre Zitronestäbe, die heiß sind, frisch aus dem Ofen heraus. Andere mögen sie kühlen und bieten die Stabplätzchen mit einer Vorwähler anderer Nachtische am Ende einer Mahlzeit an. Köche mit fantastischeren Aspirationen können Gebäckcreme oder gepeitschte Creme auf ihre Zitronestäbe leiten und sie mit frischer Frucht übersteigen. Dieses kann den bereits populären Nachtisch zu den neuen Niveaus von Deliciousness, in den Ansichten vieler Verbraucher erhöhen.

Die Ursprung der Stabplätzchen scheinen, in den dreißiger Jahren zu liegen, als Köche anfingen, mehr Plätzchen in den großen Blattwannen zu backen. Die Inspiration war vermutlich der Schokoladenkuchen, ein anderer populärer Nachtisch, der in Form eines Schnittquadrats kommt. Zitronestäbe scheinen, die populäre Fantasie in den sechziger Jahren geschlagen zu haben, obgleich Varianten von den einzelnen Köchen vor diesem Zeitraum gebildet worden sein können.

Um Zitronestäbe zu bilden, beginnen indem Sie acht durch die Wanne acht Zoll (20 durch 20 Zentimeter) ölen. Sie können die Wanne mit Pergamentpapier oder Folie auch zeichnen, um die Plätzchen einfacher zu bilden zu behandeln, wenn Sie so wünschen. Ihren Ofen zu 350 Graden Fahrenheit (177 Grad Celsius-) vorwärmen, und begonnen auf der Kruste erhalten. Vor der Verringerung die Butter mit Hälfe Schalen mit ein viertel Schale pulverisiertem Zucker und 1/8 Teelöffelsalz sahnen, eine Schale Mehl addierend, um einen lose erfassten Teig zu bilden. Den Teig in die Wanne betätigen und ihn für 20 Minuten, bis er brüniert, bevor Sie ihn herausziehen und sofort die Füllung backen addieren. Die Hitze der Kruste hilft, die Füllung einzustellen und garantiert, dass sie durch kocht.

Für die Füllung zwei Eier mit einer Schale Zucker schlagen, und den Saft und den Eifer von zwei Zitronen, zusammen mit zwei Esslöffeln Mehl hinzufügen, um der Füllung zu helfen zu verdicken. Die Füllung auf die Kruste gießen und die Zitronestäbe backen, bis die Füllung einstellt. Den Nachtisch mit pulverisiertem Zucker besprühen, die Stäbe abkühlen lassen, und sie in einzelne Umhüllungen dann schneiden. Zusätzlich zu den Zitronestäben können Sie Kalk, Orange oder Tangerinestäbe auch bilden, wenn Sie abenteuerlich sich fühlen; in allen Fällen herum mit 1/3 Schalen zusammen mit einem Esslöffel Eifer benutzen den Saft. Wenn Sie mögen, hält Ihre Zitrone wohlschmeckenderes ab und verringert auf dem Zucker, hat nicht eine spürbare Auswirkung auf das Rezept.

="animals-environment"; ?>