Was sind der Gebrauch der Schafmilch?

Die überwiegende Mehrheit der Schafmilch in der Welt wird in Käse gebildet. Es gilt als Ideal zu diesem Zweck, weil es einen höheren Prozentsatz des festen Inhalts hat, und es wird auch in anderen Milchprodukten wie Joghurt und Eiscreme aus dem selben Grund verwendet. Leute, die laktoseunverträgliche manchmal GebrauchSchafmilch sind, da ein Ersatz für cow’s milk, aber goat’s melken wird verwendet häufiger zu diesem Zweck. Einige Einzelpersonen benutzen Schafmilch für die Herstellung der Seife, und es gibt eine Bewegung, zum sie für bestimmten Ernährungsnutzen zu vermarkten.

Einige der populäreren Käse, die von der Schafmilch kommen, schließen Roquefort, Pecorino, Feta und Romano mit ein. Der hohe feste Inhalt erlaubt, dass mehr Käse pro Gallone gebildet wird, die Schafkäse viel ökonomischer bildet. Milch von den Schafen hat auch einen höheren Verkaufspreis, als Kuhmilch, weil Schafe weniger Milchgesamtes produzieren, das Nachfrage bedeutet, grösser ist.

Frische Schafmilch ist nicht fast so populär wie der Käse, obgleich sie in geringem Maße vorhanden ist. Die Tatsache, dass sie auf einer Saisonbasis nur gekauft werden kann, ist vermutlich einer der Faktoren, die gegen sie arbeiten. Es ist auch vermutlich zutreffend, dass die grösseren Unkosten gegen sie als Gesamtwiedereinbau für Kuhmilch arbeiten.

Die meisten Experten denken, dass Leute anfingen, Schafe zu melken, lange zuvor sie anfingen, Vieh zu melken. Es gab eine Zeit, als Schafe vermutlich die primäre Quelle von Milch für die meisten der menschlichen Rasse waren. Sie waren die ersten Tierleute, die für die Landwirtschaft domestiziert wurden, und sie hatten viel Gebrauch. Ihr Fleisch könnte gegessen werden, und sie produzierten Wollen, die Leute in Kleider bilden konnten. Milch war im Allgemeinen gerade eine andere Weise, Schafe als Viehbestandtier zu nutzen, und sobald Leute erlernten, die Milch in Käse zu bilden, wurde es sogar nützlich, weil sie konserviert werden könnte.

Einige Experten kündigen schwer den möglichen Ernährungsnutzen der Schafmilch an. Es ist im Allgemeinen einfacher für Menschen, wegen des Aufbaus der Proteine und der Fette zu verdauen, und sie hat auch globalerenahrung mit mehr Vitaminen und Mineralien. Schafmilch enthält hohe Quantitäten einer speziellen Art Säure, die gezeigt worden ist, um das Risiko des Krebses in einigen Studien zu verringern. Zusätzlich zu diesem ganzem Nutzen hat sie auch eine besonders hohe Stufe des Kalziums, und die Art des Fettes, das sie enthält, hat sehr geringe Wirkung auf Cholesterin.