Was sind der Gebrauch des Sorbits?

Sorbit ist ein künstlicher Stoff, der 1/3 wenige Kalorien als Zucker hat, aber wird für viel mehr als verwendet, Nahrung und Getränk versüssend. Es hat einiges Kosmetik und medizinische Anwendungen und wird Mundgesundheitsprodukten hinzugefügt. Es wird in den Birnen, in den Pfirsichen, in den Äpfeln, in den Pflaumen, in der Meerespflanze und in einigen Beeren gefunden.

Dieser Stoff ist wirklich ein Zuckeralkohol, der alias glucitol ist. Es ist ein weißes Puder oder eine Flüssigkeit, die süß im Geschmack und geruchlos ist. Anders als andere Zuckeralternativen jedoch hat es nur ungefähr 60% der Süsse des Zuckers, aber es ist 10mal süsser als Xylitol. Es ist sehr langsam, im Körper umzuwandeln, der die Wahrscheinlichkeit der erhöhten Niveaus des Insulins vermindert. Dieses bildet Sorbit einen guten Stoff für Diabetiker.

Sorbit ist eins des vertrautesten Zuckerersatzes und ist- ein häufiger Zusatz, zum der Nahrungsmittel zu nähren. Kalorienarme Süßigkeiten, Eiscreme, backten Waren, und Kaugummi werden allgemein mit diesem Stoff gebildet. Die Nahrungsmittel, die mit diesem Bestandteil gebildet werden, bleiben frisches und feuchtes längeres, als die mit den meisten anderen nahrhaften Stoffen bildeten. Eine kleine Menge, die Erdnussbutter hinzugefügt wird, verbessert Streubarkeit und hält sie vom Werden trocken und bröckelig. Es wird auch zerrissener Kokosnuss hinzugefügt, um die Flocken feucht zu halten.

Kosmetische Produkte werden häufig mit Sorbit verdickt. Es kann kauendem Tabak, um das Aroma zu verbessern und Zigaretten hinzugefügt werden, um den Tabak nach innen von der Aufgliederung und vom Zerbröckeln zu halten. Mundwässer und Zahnpasten werden transparenteres und angenehmeres Probieren mit dem Zusatz dieses Zuckeralkohols hergestellt, wie Hustentropfen und Sirupe. Haargele und Shampoos auch enthalten häufig Sorbit.

Abführmittel werden manchmal mit Sorbit, normalerweise in der Flüssigkeit- oder Enemaform gebildet. Wenn er in dieser Form verwendet wird, wird der Darm angeregt, während er Wasser innerhalb des Doppelpunktes behält und Muskelbewegung erhöht. Er wird auch als Bewässerunglösung während der urinausscheidenden und prostrate Operationen verwendet, um Infektion zu verhindern und wird durch Einspritzung ausgeübt. Sorbit kann mit Kayexalate kombiniert werden, um überschüssiges Kalium vom Körper zu beseitigen, wenn medizinisch notwendig. Die meisten Leute, einschließlich die älteren Personen, können diese Produkte normalerweise sicher benutzen.

Zwar Safe in kleinem zu den gemäßigten Mengen, die Substanz hat etwas schädliche Nebenwirkungen, wenn zu viel verbraucht wird. Sie schließen trockenen Mund, übermäßigen Durst, Dehydratisierung und Ödem mit ein. Wenn größere Mengen eingenommen werden, kann es Abdominal- Klammern, Diarrhöe und Aufblähung verursachen. Kleiner allgemein, kann es Übelkeit und Reizbarkeit verursachen. Die mit gastro-intestinalen Problemen wie Syndrom des reizbaren Darms sollten kein Produkt benutzen, das Sorbit enthält.